Nach Schlägerei am Rande des Weinfests

Mann zerrt in Mansbach Frau an den Haaren über eine Wiese

Mansbach. Auf dem Weinfest in Mansbach soll zu vorgerückter Stunde ein älterer Mann eine 29 Jahre alte Frau an den Haaren gepackt und über eine Wiese gezerrt haben.

Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 2 Uhr am Rande des Fests. Die Polizei in Bad Hersfeld ermittelt nun wegen des Verdachts der Körperverletzung. Bei dem Angriff wurde die Frau leicht verletzt.

Die Tat soll sich kurz nach einer Schlägerei unter Männern ereignet haben. Die Wiese,  auf der sich die Attacke gegen die Frau ereignet hat, befindet sich im Bereich der Straße Oberhof.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/Onlinewache entgegengenommen.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion