40-Jähriger aus Mansbach erlitt schwere innere Verletzungen

Auto prallt gegen Mauer in Oberbreitzbach: Fahrer stirbt noch an Unfallstelle

+
Für den 40-jährigen Fahrer aus Mannsbach kam jede Hilfe zu spät. 

Ein 40-jähriger Autofahrer ist am Montagabend in Oberbreitzbach gestorben. Er war aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Mauer geprallt. 

Der 40-Jährige aus Mansbach befuhr gegen 19.25 Uhr mit seinem BMW die Ortsdurchfahrt des Ortsteils der Gemeinde Hohenroda in Richtung Mansbach. In Höhe der Hausnummer Steinbruch 27 kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer, heißt es von der Polizei. 

Dabei zog sich der 40-Jährige schwere innere Verletzungen zu. Er verstarb noch an der Unfallstelle. 

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 20.000 Euro.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion