Kontrolle verloren

Autofahrer landet bei Ausbach im Straßengraben

Hohenroda. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer bei einem Unfall in der Gemeinde Hohenroda.

Der 40-Jährige aus Landsberg (Bayern) war am Montag gegen 10 Uhr auf der Straße von Ausbach in Richtung Ransbach unterwegs. Ausgangs einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich und landete im rechten Straßengraben auf dem Dach. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Wagen befreien, teilte die Polizei mit.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Es musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1500 Euro. 

Rubriklistenbild: © René Dupont

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion