Schwerer Unfall an der Landesgrenze

24-Jähriger verunglückt zwischen Unterbreizbach und Glaam

+
Gegen Baum geprallt: Der 24-jährige Fahrer dieses Kleinwagens wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall zwischen Unterbreizbach und dem Hohenrodaer Ortsteil Glaam schwer verletzt.

Ein 24-jähriger Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Unterbreizbach und dem Hohenrodaer Ortsteil Glaam verunglückt.

Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der junge Mann aus dem Landkreis Unna war nach Polizeiangaben mit seinem Kleinwagen ausgangs einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, ein Stück die Böschung entlang gerutscht und dann – auf hessischer Landesseite – gegen einen Baum geprallt.

Zu dem Unfall hinzukommende Autofahrer alarmierten die Rettungskräfte. Um 5.38 Uhr ertönte in Unterbreizbach die Sirene; daraufhin rückte die Feuerwehr aus und kümmerte sich um die Erstversorgung des Schwerverletzten.

Im Anschluss wurde der junge Mann zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht. bf

Kommentare