Auto und Carport in Mansbach abgebrannt

Aus noch unbekannter Ursache ist am Dienstagmorgen im Hohenrodaer Ortsteil Mansbach ein Auto unter einem Carport in Brand geraten.
Auto und Carport in Mansbach abgebrannt

Handymast in Ransbach geht wohl erst Mitte 2021 in Betrieb

Ein neuer Mobilfunkmast steht zwar seit rund drei Monaten am Ortsrand von Ransbach, wesentlich verbessert hat sich der Handy-Empfang in dem Hohenrodaer Ortsteil bislang allerdings nicht.
Handymast in Ransbach geht wohl erst Mitte 2021 in Betrieb

Netz aus sieben Rundwegen in Hohenroda neu beschildert

Wandern liegt wieder im Trend – nicht erst seit der Corona-Pandemie, die dieser Freizeitbeschäftigung jedoch zusätzlichen Zuspruch beschert hat.
Netz aus sieben Rundwegen in Hohenroda neu beschildert

Hohenroda war offenbar schon 1984 über Fehler bei Aufteilung der Gewerbesteuer informiert

Der Gemeinde Hohenroda lagen offenbar schon im Jahr 1984 erste Hinweise auf die fehlerhafte Zerlegung der Gewerbesteueranteile für das Werksgelände des Düngemittelherstellers K+S vor.
Hohenroda war offenbar schon 1984 über Fehler bei Aufteilung der Gewerbesteuer informiert

Gemeinde Hohenroda tritt Sternenpark Rhön bei

Mit dem Beitritt zum Sternenpark Rhön berücksichtigt die Gemeinde Hohenroda bei der Neuinstallation und Umrüstung der Straßenbeleuchtung künftig Empfehlungen, mit denen Lichtverschmutzung vermieden werden sollen.
Gemeinde Hohenroda tritt Sternenpark Rhön bei

Ärger um Erdhügel: Fahrradrampen stören laut Naturschutzbehörde das Ökosystem

Erdhaufen, die Kinder im Hohenrodaer Ortsteil Ausbach als Fahrradrampen aufgeschüttet haben, sorgen für Streit zwischen Naturschutzbehörde und Grundstückseigentümern.
Ärger um Erdhügel: Fahrradrampen stören laut Naturschutzbehörde das Ökosystem

Hohenrodaer Feuerwehren verteilten Nikolaus-Geschenke

In allen Ortsteilen von Hohenroda waren am Nikolaustag Nikoläuse mit Feuerwehrautos unterwegs, um an die jüngsten Einwohner Geschenke auszuliefern.
Hohenrodaer Feuerwehren verteilten Nikolaus-Geschenke

Lückenschluss für Radfahrer: Ausbau zwischen Mansbach und Wenigentaft auch in Thüringen

Der aus Mansbach kommende Radweg nach Wenigentaft (Wartburgkreis) soll bald auch auf thüringischer Seite ausgebaut werden.
Lückenschluss für Radfahrer: Ausbau zwischen Mansbach und Wenigentaft auch in Thüringen

Hohenrodas Bürgermeister legt Haushaltsentwurf vor

Bei insgesamt verhaltenem Optimismus für die kommenden Jahre legte Hohenrodas Bürgermeister Andre Stenda zur Parlamentssitzung den Haushalt für 2021 vor.
Hohenrodas Bürgermeister legt Haushaltsentwurf vor

White Hills Run in Hohenroda  lockte mehr als 300 Fun-Sportler an

Von überall her kamen sie am Samstag ins Land der Weißen Berge nach Hohenroda zur Schlammschlacht durch die herbstliche Natur angereist.
White Hills Run in Hohenroda  lockte mehr als 300 Fun-Sportler an

Richtfest für neues Hohenrodaer Rathaus

Ganz auf ein Richtfest für ihr neues Rathaus zu verzichten, kam für die Gemeinde Hohenroda trotz Corona-Pandemie nicht in Frage.
Richtfest für neues Hohenrodaer Rathaus