Eiterfelder Narren feiern an fünf tollen Tagen

+

Eiterfeld – Die heiße Phase des Eiterfelder Karnevals beginnt. Die fünf tollen Tage unter dem Motto „Narren reisen durch das All – beim Eiterfelder Carneval“ stehen bevor.

Traditionell eingeläutet werden diese mit dem Familiengottesdienst, der in diesem Jahr wegen der Renovierung der Eiterfelder Pfarrkirche im Bürgerhaus in Eiterfeld stattfindet. Und zwar am Sonntag, 16. Februar, um 10.30 Uhr. Direkt im Anschluss wird auch die Würstchenbude geöffnet, wo die Gottesdienstbesucher weiter verweilen können.

Um 14.33 Uhr am Sonntagnachmittag startet dann die Familienfastnacht mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollem Programm von Kindern für Kinder, ebenfalls im Bürgerhaus in Eiterfeld.

Die Weiberfastnacht wird am Donnerstag, 20. Februar, ab 19.33 Uhr gefeiert – Weiber-Über-All lautet das Motto an diesem Abend. Weiter geht es mit dem Galaabend am Samstag, 22. Februar, sowie dem Kostümball am Sonntag, 23. Februar. Beide Veranstaltungen beginnen ebenfalls um 19.33 Uhr.

Den Abschluss der fünf tollen Tage in der Marktgemeinde bildet traditionell der große Rosenmontagsumzug mit Fußgruppen und Motivwagen aus der Region am Montag, 24. Februar. Um 14.11 Uhr beginnt der Straßenkarneval für Groß und Klein rund um das Eiterfelder Bürgerhaus.  red/nm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare