Polizeibericht

Unfallflucht: Weißer Golf in Eiterfeld angefahren 

Eiterfeld. Ein weißer Golf, der auf dem Parkplatz der VR-Bank in der Bahnhofstraße abgestellt war, ist am Dienstag in der Zeit zwischen 13.30 und 14 Uhr angefahren worden. Das teilt die Polizei Hünfeld mit.

Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug, das er vorwärts eingeparkt hatte, zurückkam, stellte er Beschädigungen am Fahrzeugheck fest. Der Verursacher hatte sich aus dem Staub gemacht, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Die Schadenshöhe wird auf 200 Euro beziffert.

Wer Hinweise auf den Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Hünfeld unter der 06652/96580 oder mit der Online-Wache unter www.polizei.hessen.de in Verbindung zu setzen.

Kommentare