Unbekannte besprühen Hinweistafeln

Protest gegen Windkraft mit schwarzer Farbe bei Buchenau

+

Buchenau. Irgendwann am vergangenen Wochenende haben Unbekannte zwei Hinweistafeln, die an der Zufahrt zu den Windkraftanlagen bei Buchenau stehen, mit schwarzer Farbe beschmiert.

Aus den Wörtern lasse sich nach Polizeiangaben erkennen, dass die Täter keine Freunde der Windkraft sind. Zudem wurde auf eine der Tafeln ein Hakenkreuz gesprüht.

Werkzeug gestohlen

Bereits zum zweiten Mal haben bisher unbekannte Täter zwischen dem 6. und 11. Juli aus einer Garage an der Unteren Haindorfer Straße in Arzell verschiedene Werkzeuge gestohlen. Außerdem nahmen die Unbekannten mehrere auf einer Grünfläche vor der Garage abgelegte Terrassendielen mit. Der Wert der Beute beträgt etwa 500 Euro. Bereits am 18. Juni hatte der Eigentümer einen Diebstahl von Werkzeug aus seiner Garage angezeigt.

Hinweise in beiden Fällen nimmt das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/1050 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – onlinewache entgegen. (rey)

Kommentare