Polizei stoppt 56-Jährigen

Ohne Führerschein mit 1,21 Promille auf dem Traktor unterwegs

Ohne Führerschein, dafür unter Alkoholeinfluss, war ein Traktorfahrer am Samstag in Geisa unterwegs.

Einen Traktorfahrer hat die Polizei am Samstagmittag bei einer Verkehrskontrolle auf der Straße des Friedens in Geisa aus dem Verkehr gezogen.

Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,21 Promille. Außerdem war der 56-jährige Fahrer laut Polizei nicht im Besitz eines Führerscheins. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis aufgenommen.  jce

Rubriklistenbild: © Ul i Deck/dpa

Kommentare