Dieb machte Beute von 420 Euro 

Mann stiehlt Geldbeutel von Gaststätten-Tresen und flüchtet

Eiterfeld. Ein Unbekannter hat in der Sonntagnacht die unverschlossene Tür einer Gaststätte in Eiterfeld genutzt und 420 Euro erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Mann betrat die Gaststätte in der Straße Am Schloßgarten in Fürsteneck und stahl einen auf dem Tresen  abgelegten Geldbeutel. Anschließend rannte er zu einem schwarzen BMW, der direkt vor dem Gebäude stand, und fuhr davon. 

Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 420 Euro. Der Dieb soll 1,85 Meter groß gewesen sein, von unauffälliger Statur und dunkelhaarig. Er trug helle Bekleidung und eine dunkle Brille.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 06 61/10 50 und im Internet

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion