Alle packen mit an

Eiterfelds Bauhof profitiert von Engagement fleißiger Bürger

Die Bürger helfen: Marina Hilfer und Barbara Ueberdiek bewässern Grünanlagen, die von Eiterfelder Bürgern angelegt und gepflegt werden.

Eiterfeld. Einwohner der Marktgemeinde Eiterfeld haben sich kürzlich an der Pflege von Grünanlagen, Rabatten und Blumenbeeten beteiligt.

Die Beschäftigten des Bauhofs unter Leitung von Andreas Herbig wenden von Frühjahr bis Herbst eines jeden Jahres immens viel Zeit für die Pflege der Grünanlagen, Rabatte und Blumenbeete auf. Hierdurch können andere Aufgaben, für die der Bauhof zuständig ist, nicht oder nur zeitverzögert erledigt werden. Das geht aus einer Presseinformation hervor.

Erfreulich sei deshalb, so Bürgermeister Hermann-Josef Scheich, dass sich immer mehr Bürger bei der Anlagenpflege ehrenamtlich engagieren. Das Gemeindeoberhaupt wünscht sich, dass dieser Trend sich noch verstärkt und der Bauhof weiter entlastet wird. So wären die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Lage, andere wichtige Aufgaben zeitnäher zu erledigen. (red/rai)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Eiterfeld
Kommentare zu diesem Artikel