Umweltfrevel

Altreifen illegal im Wald entsorgt

Unbekannte haben alte Reifen in einen Privatwald geworfen. Dort hat sie der Eigentümer jetzt entdeckt.

Der Eigentümer eines Privatwaldes in der Gemarkung Buchenau hat dem Ordnungsamt der Marktgemeinde Eiterfeld angezeigt, dass bisher unbekannte Täter Altreifen in dessen Privatwald im Bereich „Michaelsborn“ illegal entsorgt haben.

Das Ordnungsamt der Marktgemeinde Eiterfeld bittet um Zeugenhinweise unter z 06672/9299-15 oder -26. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurden zwei Lkw-Reifen sowie acht Autoreifen mit Felgen in der Zeit vom 21. bis 22. Juni dort abgelagert. Die Täter waren vermutlich von der Landesstraße 3431 („Hardtstraße“) und dann weiter über den „Kirchweg“ im Haunetaler Ortsteil Oberstoppel gefahren.  rey

Rubriklistenbild: © Henrik Wiemer

Kommentare