Hohenroda-Eiterfeld – Archiv

Königlicher Kirmesumzug in Mansbach

Königlicher Kirmesumzug in Mansbach

Mansbach. Ein "königliches Motto" hatten sich die Veranstalter am Sonntag für den Mansbacher Kirmesumzug ausgesucht. 
Königlicher Kirmesumzug in Mansbach
Auch mit schwierigen Staatschefs immer im Dialog bleiben

Auch mit schwierigen Staatschefs immer im Dialog bleiben

Eiterfeld. Prominente Wahlkampfhilfe erhielt der SPD-Landtagsabgeordnete Torsten Warnecke. Bundesaußenminister Heiko Maas war am Samstag zu Gast in Eiterfeld.
Auch mit schwierigen Staatschefs immer im Dialog bleiben
Matthäusmarkt in Eiterfeld: Flanieren wie im Sommer

Matthäusmarkt in Eiterfeld: Flanieren wie im Sommer

Eiterfeld. Etwa 60 Stände haben die Bahnhofstraße beim Matthäusmarkt in eine Flaniermeile verwandelt. Zudem lockte der verkaufsoffene Sonntag.
Matthäusmarkt in Eiterfeld: Flanieren wie im Sommer

Unfall bei Ausstellung in Hohenroda: Hebebühne abgestürzt

Hohenroda. Zwei Männer sind bei der Fachausstellung "Platformers' Days" in Hohenroda verletzt worden. Eine Hebebühne war dort aus etwa zehn Metern Höhe abgestürzt.
Unfall bei Ausstellung in Hohenroda: Hebebühne abgestürzt

Hohenroda: Schloss wechselt den Besitzer

Oberbreitzbach. Das Schloss Hohenroda hat einen neuen Eigentümer: Für 100 000 Euro übernimmt Gästehausbetreiber Felix Vögtlin das 1906 bis 1908 errichtete Bauwerk.
Hohenroda: Schloss wechselt den Besitzer

Matthäusmarkt in Eiterfeld: Straßen werden gesperrt

Eiterfeld. Wegen des Matthäusmarktes am kommenden Sonntag, 16. September, in Eiterfeld müssen die Autofahrer Umleitungen in Kauf nehmen. 
Matthäusmarkt in Eiterfeld: Straßen werden gesperrt

„Noch besser als gedacht“: K+S stellt erste Ergebnisse zur Haldenabdeckung vor

Hohenroda/Philippsthal.  Mit den ersten Ergebnissen  eines sogenannten Halbtechnischen Versuchs zur Haldenabdeckung sind die Verantwortlichen bei K+S durchaus zufrieden.
„Noch besser als gedacht“: K+S stellt erste Ergebnisse zur Haldenabdeckung vor

Zwist um Bauhof-Stelle: Ausschuss ermittelt die Kosten

Eiterfeld. Die Vertreter der Gemeindevertretung Eiterfeld um Bürgermeister Hermann-Josef Scheich trafen sich am Donnerstagabend zur 18. Gemeindevertretersitzung im alten Amtsgericht.
Zwist um Bauhof-Stelle: Ausschuss ermittelt die Kosten