Hohenroda-Eiterfeld – Archiv

Geldautomat in Mansbacher Sparkasse gesprengt

Geldautomat in Mansbacher Sparkasse gesprengt

Mansbach. Der Geldautomat in der Geschäftsstelle der Mansbacher Sparkasse ist in der Nacht zu Samstag von bisher unbekannten Tätern gesprengt worden.
Geldautomat in Mansbacher Sparkasse gesprengt
Regierungspräsident als Postbote: Hohenrodaer Haushalt genehmigt

Regierungspräsident als Postbote: Hohenrodaer Haushalt genehmigt

Hohenroda. Innerhalb weniger Jahre hat die Gemeinde Hohenroda ihren Schuldenstand in Höhe von 5,2 Millionen Euro abgebaut. Da die Kommune seit dem Jahr 2015 ausgeglichene Haushalte vorweisen kann, darf sie voraussichtlich den Schutzschirm des Landes …
Regierungspräsident als Postbote: Hohenrodaer Haushalt genehmigt
Zwei wollen ins Eiterfelder Rathaus

Zwei wollen ins Eiterfelder Rathaus

Eiterfeld. In der Marktgemeinde Eiterfeld sind am Sonntag, 4. März, rund 5700 Wahlberechtigte aufgerufen, ihren Bürgermeister direkt zu wählen. Zur Wahl stehen zwei Bewerber, der amtierende Bürgermeister Hermann-Josef Scheich (58) und sein …
Zwei wollen ins Eiterfelder Rathaus

Kita „Pfiffikus“ hat neue Leiterin

Ausbach. Seit Beginn des Jahres hat sich im Kindergarten „Pfiffikus“ in Ausbach eine personelle Veränderung ergeben.
Kita „Pfiffikus“ hat neue Leiterin
Video

Rosenmontagszug in Eiterfeld

Mehr als 60 Fußgruppen und Motivwagen zogen am Rosenmontag bei zeitweise dichtem Schneetreiben durch Eiterfeld. 
Rosenmontagszug in Eiterfeld

Wetterkapriolen beim Rosenmontagsumzug in Eiterfeld

Eiterfeld. Von strahlendblauem Himmel und Sonnenschein bis hin zu heftigem Schneetreiben hatte der Eiterfelder Rosenmontagsumzug gestern wettermäßig alles zu bieten. 
Wetterkapriolen beim Rosenmontagsumzug in Eiterfeld

Rosenmontag in Eiterfeld: Von Sonne bis Schneesturm war alles dabei

Rosenmontag in Eiterfeld: Von Sonne bis Schneesturm war alles dabei. Pünktlich um 14.11 Uhr startete am Montag der Umzug mit 52 Fuß-, Musikgruppen und Motivwagen. Den Festzug säumten auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher. 
Rosenmontag in Eiterfeld: Von Sonne bis Schneesturm war alles dabei

Tanz, Gesang und Heiterkeit: Mansbacher Vereine feierten Fastnacht

Mansbach. Mit ordentlich Frohsinn in der Hütte feierten auch die Mansbacher ihre traditionelle Fastnacht. Diesmal hatte der Turnverein (TV) „Jahn“ die organisatorische Leitung des närrischen Treibens, das alljährlich von mehreren örtlichen Vereinen …
Tanz, Gesang und Heiterkeit: Mansbacher Vereine feierten Fastnacht

Feiern wie am Ballermann: Fremdensitzung in Großentaft

Großentaft. „Auf zum Ballermann in Großentaft“ – unter diesem Motto fand die Fremdensitzung in dem Eiterfelder Ortsteil statt.
Feiern wie am Ballermann: Fremdensitzung in Großentaft

Zauberhafter Karneval in Mansbach

Unter dem Motto "Die fabelhafte Welt der Hexen und Zauberer" wurde in Mansbach Fasching gefeiert. 
Zauberhafter Karneval in Mansbach

Karneval in Eiterfeld und Großentaft

Eiterfeld/Großentaft. Zum Galaabend in Eiterfeld und zur Fremdensitzung in Großentaft feierten die Narren ausgiebig. 
Karneval in Eiterfeld und Großentaft

Ein Kamel auf der Bühne: Tierischer Karneval in Eiterfeld

Eiterfeld. Die Zuschauer des Galaabends in Eiterfeld wollten es zur vorgerückten Stunde kaum glauben: Da kam doch ein lebendiges Kamel auf die Bühne und transportierte zwischen seinen Höckern ein Fässchen Bier.
Ein Kamel auf der Bühne: Tierischer Karneval in Eiterfeld

Weiberfastnacht Eiterfeld: Auf dem Bauernhof

Tolle Stimmung herrschte zur  Weiberfastnacht in Eiterfeld, die auch in diesem Jahr wieder von den Weibern 3.0 organisiert worden war. Fast ganz ohne Männer hatten die Frauen jede Menge Spaß bei eindrucksvollen Tanznummern, frechen Liedern und …
Weiberfastnacht Eiterfeld: Auf dem Bauernhof

Weiberfastnacht in Eiterfeld: Superstimmung ohne Männer

Eiterfeld.  Super Programm, lustige Sketche und mitreißende, fetzige Tangruppen, dazu viele Songs zum Mitmachen und Schunkeln – so wurde die Weiberfastnacht in Eiterfeld von den Weibern 3.0 präsentiert. Das brachte das Bürgerhaus zum Kochen. Das …
Weiberfastnacht in Eiterfeld: Superstimmung ohne Männer

Rosenmontagszug erfordert Straßensperrungen in Eiterfeld

Eiterfeld. Fünf närrische Tage stehen vom 8. bis zum 12. Februar in Eiterfeld an. Weiberfastnacht, Tanz, Galaabend und als Höhepunkt der Rosenmontagszug. Dafür werden wieder umfangreiche Straßensperrungen und Verkehrsregelungen notwendig, teilt …
Rosenmontagszug erfordert Straßensperrungen in Eiterfeld

Gemeinde Hohenroda verabschiedet Erzieherinnen in den Ruhestand

Hohenroda. Die langjährige Tätigkeit von Sigrid Hahn und Gudrun Radetzki als Erzieherinnen des Kindergartens „Pfiffikus“ der Gemeinde Hohenroda würdigte Bürgermeister Andre Stenda, als er sie während einer kurzen Feier in den „erholsamen …
Gemeinde Hohenroda verabschiedet Erzieherinnen in den Ruhestand

Hausarztzentrum in Eiterfeld: Ein Pilotprojekt für Landärzte

Eiterfeld. Das Hausarztzentrum ist am Wochenende in Eiterfeld offiziell eröffnet worden. An der renovierten Außenfassade des Hauses in der Bahnhofstraße prangt ein großes, elegant gestaltetes Logo mit Äskulapnatter, genau wie an den Fenstern.
Hausarztzentrum in Eiterfeld: Ein Pilotprojekt für Landärzte

Lastwagen prallt gegen Auto: 23 000 Euro Schaden

Ransbach. Ein Schaden von 23 000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich nach Angaben der Polizei am Donnerstag um 19.17 Uhr in Ransbach ereignet hat.
Lastwagen prallt gegen Auto: 23 000 Euro Schaden

Gemeinde Eiterfeld verzichtet auf Glyphosat

Eiterfeld. Wie bereits viele andere hessische Städte und Gemeinden hat sich nun auch die Marktgemeinde Eiterfeld gegen den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat positioniert.  
Gemeinde Eiterfeld verzichtet auf Glyphosat

Grundschule Hohenroda: Gesund durch den Lernalltag

Mansbach. Gesunde Erziehung und Umweltbewusstsein sind zwei der Aushängeschilder der Grundschule in Hohenroda. Dafür erhielt sie jetzt das Zertifikat „Gesundheitsfördernde Schule“ des hessischen Kultusministeriums.
Grundschule Hohenroda: Gesund durch den Lernalltag