Hohenroda-Eiterfeld – Archiv

Ehrungen und Wahlen beim DRK

Ehrungen und Wahlen beim DRK

Ransbach. Die DRK-Ortsvereinigung Hohenroda/Ransbach-Ausbach lädt für Samstag, 11. Februar, zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Sie beginnt um 18 Uhr in der DRK-Unterkunft „Am Sportzentrum“ im Ortsteil Ransbach.
Ehrungen und Wahlen beim DRK
Eiterfelder Ordnungsamt: Räumdienst wird behindert

Eiterfelder Ordnungsamt: Räumdienst wird behindert

Eiterfeld. Die Winterdienstfahrzeuge werden in der Marktgemeinde Eiterfeld beim Streu- und Räumdienst immer wieder durch parkende Fahrzeuge behindert, wodurch es zu teilweise erheblichen zeitlichen Verzögerungen im Winterdiensteinsatz kommt.
Eiterfelder Ordnungsamt: Räumdienst wird behindert
Zuversichtlich in die Zukunft: Neujahrsempfang für Unternehmer in Eiterfeld

Zuversichtlich in die Zukunft: Neujahrsempfang für Unternehmer in Eiterfeld

Eiterfeld. Rund 100 Unternehmer waren zum Neujahrsempfang der Marktgemeinde Eiterfeld ins Bürgerhaus gekommen. Bürgermeister Hermann-Josef Scheich sprach von überraschenden Ereignissen 2016 und von den kommenden Herausforderungen 2017.
Zuversichtlich in die Zukunft: Neujahrsempfang für Unternehmer in Eiterfeld

Kampf um Straßenbeiträge in Ausbach beginnt

Oberbreitzbach. Der Hohenrodaer Haushalt 2017 war von Bürgermeister Andre Stenda bei der Einbringung im Dezember nicht ohne Grund als „entscheidenster in der Geschichte der Gemeinde“ bezeichnet worden.
Kampf um Straßenbeiträge in Ausbach beginnt

Gemeinde Hohenroda will Schloss für 120.000 Euro verkaufen

Oberbreitzbach. Die Gemeinde Hohenroda trennt sich von ihrem bisherigen Verwaltungssitz.
Gemeinde Hohenroda will Schloss für 120.000 Euro verkaufen

Eiterfelder Feuerwehr geht gut aufgestellt ins neue Jahr

Eiterfeld. Von 39 Alarmierungen der Freiwilligen Feuerwehr Eiterfeld im vergangenen Jahr berichtete Wehrführer und Erster Vorsitzender Stephan Heimeroth auf der Jahreshauptversammlung. Diese gliedern sich in 16 Brandeinsätze, 16 technische …
Eiterfelder Feuerwehr geht gut aufgestellt ins neue Jahr

Mobiles Toilettenhäuschen in Eiterfeld angezündet

Eiterfeld. Auf einem Neubaugrundstück in der Straße Oberes Pfaffental haben Unbekannte Samstagnacht, kurz nach Mitternacht, ein mobiles Toilettenhäuschen angezündet.
Mobiles Toilettenhäuschen in Eiterfeld angezündet

Jogginghose - ein echtes Allround-Talent

Globale Anerkennung soll die Jogginghose  am 21. Januar 2017, erhalten. Den Internationale Jogginghosentag haben 2009 vier junge Österreicher ins Leben gerufen, die damals zu Fasching in eben diesem Beinkleid zur Schule gehen wollten.  Inzwischen …
Jogginghose - ein echtes Allround-Talent

Auto überschlägt sich: Drei Frauen bei Ransbach verletzt

Drei Frauen sind bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, der sich am Freitag gegen 12.30 Uhr an der Landesstraßen-Kreuzung am Ortseingang von Ransbach ereignet hat.
Auto überschlägt sich: Drei Frauen bei Ransbach verletzt

Unfall bei Ransbach: Drei Frauen verletzt

Ransbach. Drei Frauen sind bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, der sich am Freitag gegen 12.30 Uhr an der Kreuzung zweier Landesstraßen am Ortseingang von Ransbach ereignet hat.
Unfall bei Ransbach: Drei Frauen verletzt

Unbekannter schießt in Mansbach mit Luftgewehr auf Katze

Mansbach. Vermutlich mit einer Luftdruckwaffe haben Unbekannte an der Mansbacher Soisbergstraße auf eine Katze geschossen.
Unbekannter schießt in Mansbach mit Luftgewehr auf Katze

MGV Ransbach wählt seinen Vorstand

Ransbach. Die Jahreshauptversammlung des MGV Ransbach findet am Freitag, 27. Januar, im evangelischen Gemeindesaal Ransbach statt. Beginn ist um 19 Uhr.
MGV Ransbach wählt seinen Vorstand

Schloss Hohenroda steht vor Verkauf

Oberbreitzbach. Das Schloss Hohenroda am Ortsrand von Oberbreitzbach steht vor dem Verkauf. Über die Zukunft des bisherigen Verwaltungssitzes samt Folgenutzungskonzept für die Gemeindeverwaltung entscheiden die Gemeindevertreter am Montag, 23. …
Schloss Hohenroda steht vor Verkauf

Ausbach diskutiert über Straßenbeiträge

Ausbach. Im zweiten Anlauf hat der Verein „Anliegerschutz statt Beitragskatastrophe“ die Hohenrodaer Gemeindevertreter und – obwohl eigentlich nicht eingeladen – auch Mitglieder des Gemeindevorstands in Ausbach über wiederkehrende Straßenbeiträge …
Ausbach diskutiert über Straßenbeiträge

Frühstück zum Weltgebetstag

Mansbach. Zum Weltgebetstags-Frühstück lädt die evangelische Kirchengemeinde Mansbach am Samstag, 4. Februar, um 9 Uhr in das evangelische Gemeindehaus Mansbach ein.
Frühstück zum Weltgebetstag

Straßenbau in Ausbach: Anlieger wollen Aufschub

Ausbach. Die Angst vor horrenden, teils existenzgefährdenden Straßenbeiträgen im Hohenrodaer Ortsteil Ausbach treibt die Mitglieder des Vereins „Anliegerschutz statt Gebührenkatastrophe“ weiterhin um.
Straßenbau in Ausbach: Anlieger wollen Aufschub

Arzell gewinnt den begehrten Pokal

Arzell. Das Gemeindepokalschießen der Marktgemeinde Eiterfeld haben die Hubertusschützen aus Arzell gewonnen. Zweiter wurde der Sieger der vergangenen Jahre, Leibolz, vor Buchenau.
Arzell gewinnt den begehrten Pokal

FWG und SPD reagieren auf Kritik an weiterem Parkplatz in Eiterfeld

Eiterfeld. Im Streit um einen weiteren Parkplatz im Eiterfelder Ortskern an der Straße zum Melm (wir berichteten mehrfach) melden sich nun noch einmal die Koalitionsfraktionen FWG und SPD zu Wort, die einerseits Verständnis für die Nutzer der …
FWG und SPD reagieren auf Kritik an weiterem Parkplatz in Eiterfeld

7000 Euro Schaden: Sattelzug verunglückt bei Leimbach

Betzenrod/Leimbach. Ein Sattelzug aus Polen ist am Mittwochmittag auf der Landesstraße zwischen Betzenrod und Leimbach verunglückt. Am Wagen entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro.
7000 Euro Schaden: Sattelzug verunglückt bei Leimbach

Auf glatter Straße zu schnell: Unfall mit einem Verletzten bei Großentaft

Großentaft/Rasdorf. Bedingt durch das winterliche Wetter ist es am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 84 zwischen Großentaft und Rasdorf zu einem Unfall gekommen. Ein Fahrer wurde dabei verletzt.
Auf glatter Straße zu schnell: Unfall mit einem Verletzten bei Großentaft

In Zahlen: Eiterfelder Anlagenbauer Ebner fertigt Großkomponenten für Aufbereitungsanlage von K+S

Eiterfeld/Philippsthal. Kainitkristallisation mit anschließender Flotation (KKF) – hinter diesem ungelenken Namen verbirgt sich eine Aufbereitungsanlage, die der Düngemittelhersteller K+S derzeit am Standort Hattorf bei Philippsthal errichten lässt.
In Zahlen: Eiterfelder Anlagenbauer Ebner fertigt Großkomponenten für Aufbereitungsanlage von K+S

Eiterfelder Anlagenbauer Ebner fertigt Großkomponenten für K+S

Kolosse aus Edelstahl werden derzeit bei der Eiterfelder Firma Ebner zusammengesetzt. Der Anlagenbauer fertigt als Generalunternehmer die Großkomponenten für die KKF-Aufbereitungsanlage, die derzeit am K+S-Standort Hattorf errichtet wird.
Eiterfelder Anlagenbauer Ebner fertigt Großkomponenten für K+S

Zank um weitere Parkplätze: Gärten sollen weichen

Eiterfeld. Schon in der Gemeindevertretersitzung Anfang November gab es geteilte Meinungen über den Antrag der Fraktionsgemeinschaft FWG und SPD, die sich einen weiteren Parkplatz im Eiterfelder Ortskern wünscht und von dessen Notwendigkeit …
Zank um weitere Parkplätze: Gärten sollen weichen