Logistiker 24plus stärkt Datenfluss

Unterhaun. Die Stückgutkooperation 24plus logistics network in Unterhaun setzt ihr IT-Investitionsprogramm fort. Anfang 2012 ging ein neues Intranet in Betrieb. Bis zur Jahresmitte wird das bisher Browser-basierte Beschaffungslogistiksystem Prolog komplett in die IT-Architektur integriert sein und ein System zum Palettenclearing in den Betrieb gehen. Im weiteren Jahresverlauf wird das Palettenclearing zu einem Behältermanagementsystem erweitert. Das ambitionierte Investitionsprogramm hat ein Auftragsvolumen von etwa einer Million Euro.

Zum Jahreswechsel hat 24plus ein neues Intranet in Betrieb genommen. (kh)

Kommentare