Können Familien mit Hartz IV leben?

Oberstoppel. Können Familien mit Hartz-IV-Leistungen menschenwürdig leben? Diese Frage steht im Mittelpunkt des nächsten Freitag-Abend-Gesprächs in der Villa Phantasia in Oberstoppel, das am 28. Januar um 20 Uhr beginnt. Als Fachleute für rechtliche Möglichkeiten und menschliche Überlegungen stehen Pfarrer Stefan Remmert und die Fachanwältin für Sozialrecht Miriam Sturm, beide aus Hünfeld, zur Verfügung. Das Thema lautet: Zu wenig für zu viele...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare