Bis Ende Oktober

Sanierungsarbeiten: Vollsperrung zwischen Neukirchen und Mauers

+
Arbeiten an der Fahrbahn: Wegen Sanierungsarbeiten ist die Holzheimer Straße zwischen Neukirchen und Mauers gesperrt. 

Zwischen Neukirchen und Mauers ist die Holzheimer Straße seit Montag gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn und an der Brücke über die Bahnschienen.

Am Mittwoch wollen die Arbeiter der Firma Stutz aus Kirchheim – im Bild Christoph Appel – mit Fräsarbeiten beginnen. Die Baustelle wird voraussichtlich noch bis Ende Oktober andauern. Die Landesstraße ist von der Einmündung Bahnhofstraße bis zum Abzweig nach Mauers (K 26) gesperrt. 

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt über die B 27 bis Meisenbach, weiter auf der Kreisstraßen über Müsenbach und Mauers nach Holzheim sowie in umgekehrter Fahrtrichtung. Fußgänger und Radfahrer können das Brückenbauwerk während der Sperrung eingeschränkt passieren.  nm Foto: Nadine Maaz

Kommentare