Polizeibericht

Mit Schock ins Krankenhaus: Fahrerin prallte in die Leitplanke

Neukirchen. Eine Autofahrerin aus Nentershausen ist am Montagmorgen bei Neukirchen verunglückt.

Eine 19-jährige Autofahrerin aus Nentershausen hat am Montagmorgen um kurz nach 8 Uhr auf der B 27 in Richtung Fulda die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Am Ausgang einer Linkskurve kam sie bei Neukirchen nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Schutzplanke und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ins Klinikum Hünfeld gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens beziffert die Polizei auf 7500 Euro.

Rubriklistenbild: © Foto: Stephan Jansen dpa

Kommentare