Rainer und Sabine Reul planen Abschied vom Schullandheim Villa …

Rainer und Sabine Reul sind mithilfe der VR-Immobilien GmbH auf der Suche nach einem Nachfolger für ihr Lebenswerk, das Schullandheim Villa Phantasia in Oberstoppel.
Rainer und Sabine Reul planen Abschied vom Schullandheim Villa Phantasia

Idyllische Klima-Demo vor der Kirche in Wehrda

Weltweit sind am Freitag Menschen auf die Straße gegangen, um auf das Thema Klimaschutz aufmerksam zu machen – die vermutlich idyllischste Demo fand im kleinen Wehrda statt.
Idyllische Klima-Demo vor der Kirche in Wehrda

Haunetal: Hausverkauf wurde vorerst verschoben

Große Diskussionen gab es bei der Gemeindevertretersitzung in der Marktgemeinde Haunetal in Rhina nicht, wohl aber Anregungen seitens der ehrenamtlichen Kommunalpolitiker
Haunetal: Hausverkauf wurde vorerst verschoben

Haunetal: Ideen gesammelt, Probleme benannt

Was wird in Haunetal benötigt, damit die Gemeinde auch in Zukunft lebenswert ist. Das wurde jetzt in Rhina diskutiert.
Haunetal: Ideen gesammelt, Probleme benannt

Sanierungsarbeiten: Vollsperrung zwischen Neukirchen und Mauers

Zwischen Neukirchen und Mauers ist die Holzheimer Straße seit Montag gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn und an der Brücke über die Bahnschienen.
Sanierungsarbeiten: Vollsperrung zwischen Neukirchen und Mauers

Fahrzeug überschlägt sich auf B 27 zwischen Rhina und Neukirchen

Auf der B 27 zwischen Rhina und Neukirchen hat sich am Mittwoch ein Fahrzeug überschlagen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.
Fahrzeug überschlägt sich auf B 27 zwischen Rhina und Neukirchen

Gerlinde Schott geht nach 43 Jahren als Kita-Leiterin in Haunetal in den Ruhestand

Nach 43 Jahren geht Gerlinde Schott als bisher erste und einzige Leiterin der seit 1976 bestehenden Kindertagesstätte Haunetal in den Ruhestand.
Gerlinde Schott geht nach 43 Jahren als Kita-Leiterin in Haunetal in den Ruhestand

Gäste aus Herne kommen wieder auf den Haunehof

16 Kinder und Jugendliche aus Herne und Umgebung haben auch dieses Jahr wieder einige Tage auf dem Haunehof verbracht. Frank Freisewinkel organisiert die Freizeit seit 30 Jahren.
Gäste aus Herne kommen wieder auf den Haunehof

Haune-Rock: Thundermother und Extrabreit begeisterten die Fans

Ausnahmezustand herrschte dank des dritten Haune-Rock-Festivals in Odensachsen. Als Headliner begeisterten Thundermother und Extrabreit die Fans etwas härterer Musik.
Haune-Rock: Thundermother und Extrabreit begeisterten die Fans

Die Bilder vom Haune Rock Festival in Odensachsen

Am Wochenende findet zum dritten Mal das Haune Rock Festival in Odensachsen statt. Headliner am Freitagabend war Thundermother, am Samstagabend spielen Extrabreit als Mainact. Wir haben die Bilder vom Festival.
Die Bilder vom Haune Rock Festival in Odensachsen

5000 Liter Bier und Dosenfraß: Auftakt zum Haune-Rock

Laute Rockmusik und geöffnete Bierdosen: Die dritte Ausgabe des Haune-Rock-Festivals in Odensachsen ist am Donnerstag in Odensachsen gestartet.
5000 Liter Bier und Dosenfraß: Auftakt zum Haune-Rock

Extrabreit rockt Odensachsen

In Odensachsen wird wieder gerockt: Extrabreit ist der Headliner beim 3. Haune-Rock-Festival vom 11. bis 13. Juli.
Extrabreit rockt Odensachsen

Kita Haunetal: Platz für zwei neue Gruppen

Mehr Platz für mehr Kinder: Die Erweiterung der Kindertagesstätte in Neukirchen gehört zu den größten Projekten, die in der Marktgemeinde Haunetal anstehen.
Kita Haunetal: Platz für zwei neue Gruppen

Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver bei Odensachsen - Drei Verletzte

Ein 52-Jähriger aus Ronshausen wollte in der Nacht ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen, scherte aus und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.
Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver bei Odensachsen - Drei Verletzte

Tumult im Märchenwald: Theatergruppe Stoppel zeigt neues Stück

Die Theatergruppe Stoppel führt am 28. und 29. Juni ihr neues Stück auf. „Es war einmal... war gestern“ lautet der Titel der Märchenkomödie von Janine Temmhoff.
Tumult im Märchenwald: Theatergruppe Stoppel zeigt neues Stück

Stellen-Streit in Haunetal: Anwalt rät von Klage ab

Die Bewertung der Stelle des Hauptamtsleiters beschäftigt nach wie vor das Haunetaler Parlament. Vor Gericht will man aber wohl nicht ziehen.
Stellen-Streit in Haunetal: Anwalt rät von Klage ab

Kita in Neukirchen soll an- und umgebaut werden

Jetzt wird es konkret: Die Haunetaler Kindertagesstätte soll erweitert werden, um den Bedarf für alle Altersgruppen besser abdecken zu können.
Kita in Neukirchen soll an- und umgebaut werden

Wehrda rennt: Benefizlauf am 21. Juni abends

Der 16. Benefizlauf „Wehrda rennt“ für die Kinderkrebshilfe findet am Freitag, 21. Juni, statt - und zwar als Mittsommernachtslauf am Abend. Danach wird an der Kirche gefeiert.
Wehrda rennt: Benefizlauf am 21. Juni abends

Neue Orte der Begegnung in Neukirchen

Einen neuen Treffpunkt gibt es dank freiwilliger Helfer und Spenden seit kurzem in Neukirchen. Außerdem konnte der neue Jugendraum übergeben werden. 
Neue Orte der Begegnung in Neukirchen

Haunetal: Schwarzfahrer wurden handgreiflich - Polizeibeamter im Cantuszug attackiert

Ein Polizeibeamter ist von zwei mutmaßlichen Schwarzfahrern im Cantuszug bei Hauetal attackiert und mit Reizgas besprüht worden. Die Täter wurden festgenommen. 
Haunetal: Schwarzfahrer wurden handgreiflich - Polizeibeamter im Cantuszug attackiert

Geldsegen für Kirche in Odensachsen: Bund unterstützt die Sanierung

Die Bundesrepublik Deutschland unterstützt die Sanierung der Dorfkirche von Odensachsen mit 158 000 Euro.
Geldsegen für Kirche in Odensachsen: Bund unterstützt die Sanierung

Zwist ums Haunetaler Hauptamt: Gericht soll nun entscheiden

Im Konflikt um ein höheres Gehalt für den neuen Hauptamtsleiter der Marktgemeinde Haunetal  wird nun das Verwaltungsgericht eingeschaltet werden müssen.
Zwist ums Haunetaler Hauptamt: Gericht soll nun entscheiden

Zank um Stellenplan in Haunetal: Muss Gericht entscheiden?

Die Gemeindevertreter fühlten sich übergangen, der Bürgermeister im Recht – und noch scheint der Zwist um die Neubesetzung der Hauptamtsleiterstelle in Haunetal nicht beendet.
Zank um Stellenplan in Haunetal: Muss Gericht entscheiden?

Haunetal: Auftaktveranstaltung zur kommunalen Entwicklung

Gemeinsam an einem Strang ziehen: Darum ging es in der Auftaktveranstaltung zum integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK) für Haunetal.
Haunetal: Auftaktveranstaltung zur kommunalen Entwicklung

Ausbildungszertifikat für Lebensmittelmarkt und Baufirma

Der Lebensmittelmarkt Jens Fürstenberg in Neukirchen und das Bauunternehmen Himmel und Papesch wurden von der Arbeitsagentur mit Ausbildungszertifikaten ausgezeichnet. 
Ausbildungszertifikat für Lebensmittelmarkt und Baufirma

Eine Nacht, 12.500 Euro Schaden: Einbrecher verwüsten Kitas und Schule im Kreis

Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag in zwei Kitas sowie der Grundschule in Rotenburg gewütet. Dabei machten die Täter wohl keine große Beute, richteten aber viel Schaden an.
Eine Nacht, 12.500 Euro Schaden: Einbrecher verwüsten Kitas und Schule im Kreis

Pferdestärken und ein Rock-Konzert: Wetzlos präsentiert sich als "dolles Dorf"

Wetzlos. Als "dolles Dorf" präsentierte sich der Haunetaler Ortsteil Wetzlos beim Dreh mit dem HR. Kurzfristig war ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt worden.
Pferdestärken und ein Rock-Konzert: Wetzlos präsentiert sich als "dolles Dorf"

Glocken läuten wieder: Gottesdienst und Empfang am Sonntag in Wehrda

Wehrda – Fast zwei Jahre ist es her, dass die Glocken in Wehrda das letzte Mal geläutet haben. Aufgrund der Bauarbeiten am Turm blieben sie stumm.
Glocken läuten wieder: Gottesdienst und Empfang am Sonntag in Wehrda

Tanz dominierte den Stundenplan beim Weiberfasching in Neukirchen

Neukirchen. Frauen mögen Männer, die tanzen können: So ist es zumindest beim Weiberfasching des FCN im Bürgerhaus in Neukirchen. 
Tanz dominierte den Stundenplan beim Weiberfasching in Neukirchen