Rhina: Zwei Leichtverletzte bei Kollision zweier Autos

Rhina. Aus Unachtsamkeit beim Abbiegen sind zwei Autos sind auf der Bundesstraße 27 bei Rhina kollidiert. Zwei Personen wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Freitag gegen 10.20 Uhr als ein Autofahrer aus Gommern (Sachsen-Anhalt) in Rhina von der Landesstraße 3431 auf die Bundesstraße 27 in Richtung Bad Hersfeld einbiegen wollte. 

Dabei übersah er einen von der B 27 abbiegenden Wagen, der aus Richtung Burghaun kam. Bei dem Zusammenstoß wurden die Insassen des Wagens aus Lautertal leicht verletzt. Ein Einsatz von Rettungskräften wurde jedoch nicht benötigt. den schaden schätzen die Beamten auf etwa 3000 Euro.

Rubriklistenbild: © Wolfgang Cibura - stock.adobe.com

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion