5000 Euro Schaden

Beim Überholen auf der B27 geschnitten: Autos stoßen bei Haunetal zusammen

Eine 62-jährige Autofahrerin hat am Donnerstag auf der B27 zwischen Odensachsen und Herrmannspiegel eine 25-jährige Bad Hersfelderin geschnitten. Es kam zur Kollision. 

Die Autos stießen gegen 15.45 Uhr zusammen. Die 62 Jahre alte Fahrerin aus Burghaun hatte sich laut Polizei beim Überholvorgang zu dicht wieder eingeordnet. Der entstandene Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion