Bahnübergang Hohenwehrda: Vollsperrung ab Dienstag

Hohenwehrda. Autofahrer, aufgepasst: Am Bahnübergang Hohenwehrda steht eine wreitere Vollsperrung bevor.

Wegen Bauarbeiten an den Gleisen des Bahnüberganges bei Hohenwehrda zwischen der B 27 und der Landesstraße sind bis Anfang April der Bahnübergang und die Landesstraße jeweils samstags von 16 Uhr bis montags 6 Uhr gesperrt (wir berichteten).

Zusätzlich kündigt der Landkreis als Straßenverkehrsbehörde nun an, dass es wegen Änderungen im Bauablauf erforderlich ist, die Vollsperrung auch von Dienstag, 21. März, 7 Uhr, bis Donnerstag, 23. März, 19 Uhr, einzurichten.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten. (red/nm)

Bahnübergang Hohenwehrda zeitweise dicht

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.