Auf der B27 in Höhe Meisenbach

Gegen Baum: Auto kippt im Straßengraben um

TVnews-Hessen

Meisenbach. Auf der Bundesstraße 27 hat sich am Mittwochabend ein Auto überschlagen. Der Fahrer hatte Glück im Unglück.

Ein 77 Jahre alter Autofahrer aus Burghaun hat laut Polizei am Mittwoch um 17.10 Uhr auf der Bundesstraße 27 von Neukirchen kommend in Höhe Meisenbach seinen Mercedes kaputt gefahren. 

Der Mann war mit seinem Auto aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Der Pkw fuhr in den Flutgraben, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich. Der Fahrer stieg unverletzt aus dem Wrack. 

An dem 120 000 Euro teuren Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizei Totalschaden. (redrey)

Kommentare