65 Jahre verheiratet: Heinz Lenk fand sein Glück in Wehrda

Wehrda. Die Kriegswirren brachten die beiden zusammen: Am heutigen Tag feiern Heinz und Elfriede Lenk ihre Eiserne Hochzeit. Ursprünglich stammt Heinz Lenk aus Pommern. Da er nach dem Zweiten Weltkrieg nicht zurückkehren konnten, kam er über Umwege …
65 Jahre verheiratet: Heinz Lenk fand sein Glück in Wehrda

Pfarrerehepaar Blum verabschiedet sich aus der Evangelischen …

Wehrda. Zumindest die ersten drei Kartons stehen schon gepackt im Pfarrhaus: Langsam, aber sicher rückt für Merle und Steffen Blum der Abschied näher. Das Pfarrerehepaar verlässt die Evangelische Kirchengemeinde Wehrda-Rhina und tritt zum 1. August …
Pfarrerehepaar Blum verabschiedet sich aus der Evangelischen Kirchengemeinde Wehrda-Rhina

DGH Odensachsen: Uneins übers Mobiliar

Kruspis. Einmal mehr hat das frisch sanierte Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Odensachsen jetzt die Haunetaler Gemeindevertreter beschäftigt. In ihrer Sitzung am Dienstagabend im DGH in Kruspis stimmten die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker über eine …
DGH Odensachsen: Uneins übers Mobiliar

Meisenbach feierte sein 700-jähriges Bestehen und tausende kamen

Kleiner Ort ganz groß: Die Meisenbacher haben, obwohl es nur 45 von ihnen gibt, am Wochenende ein eindrucksvolles Jubiläumsfest auf die Beine gestellt mit einem dreieinhalbstündigen Festkommers und einem stehenden Festzug, der Besucher in Scharen …
Meisenbach feierte sein 700-jähriges Bestehen und tausende kamen

Meisenbach: Heimatliebe bis über beide Ohren

Meisenbach. Kleiner Ort ganz groß. Kein anderes Motto könnte besser ausdrücken, was die Meisenbacher beim Festkommers anlässlich der 700-Jahrfeier ihres Weilers auf die Beine stellten.
Meisenbach: Heimatliebe bis über beide Ohren

Edles Design für das Dorfjubiläum in Meisenbach

Meisenbach. In Meisenbach wird vor dem großen Fest noch fleißig gemäht, geputzt und gestrichen: Vom 2. bis 4. Juni feiert der Haunetaler Ortsteil sein 700-jähriges Bestehen (wir berichteten).
Edles Design für das Dorfjubiläum in Meisenbach

B27: Bauarbeiten in Neukirchen haben begonnen

Neukirchen. An der B 27 bei Neukirchen ist am Montag mit den ersten vorbereitenden Arbeiten für die angekündigten Brückeninstandsetzungen samt Fahrbahnsanierung begonnen worden. Voraussichtlich bis November dieses Jahres müssen sich die Bürger und …
B27: Bauarbeiten in Neukirchen haben begonnen

Feuerwehr Wehrda feierte ihr 85-jähriges Bestehen

Wehrda. Ihren 85. Geburtstag feierte die Wehrdaer Feuerwehr am Wochenende mit einem vielfältigen Programm.
Feuerwehr Wehrda feierte ihr 85-jähriges Bestehen

Haunetal-Schule ist offiziell „gesundheitsfördernd“

Haunetal. Zur Auszeichnung mit dem Gesamtzertifikat „Gesundheitsfördernde Schule“ war Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel jetzt in die Haunetalschule gekommen – damit erhielt die Grundschule zum 50-jährigen Jubiläum noch eine besondere Würdigung.
Haunetal-Schule ist offiziell „gesundheitsfördernd“

Schlägereien in Oberstoppel: 38-Jähriger schwer verletzt

Oberstoppel. Schwer verletzt worden ist ein 38-Jähriger aus Hauneck bei einer Schlägerei in Oberstoppel. 
Schlägereien in Oberstoppel: 38-Jähriger schwer verletzt

Neukirchen: Bauarbeiten an B 27 beginnen

Neukirchen. An der B 27 in Neukirchen beginnen am Montag, 29. Mai, die Arbeiten für die von Hessen Mobil bereits angekündigten Brückeninstandsetzungen und die Fahrbahnsanierung.
Neukirchen: Bauarbeiten an B 27 beginnen