S.A.W. dreht Video in der Burgruine Hauneck

Slave in Chains
1 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".
Slave in Chains
2 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".
Slave in Chains
3 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".
Slave in Chains
4 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".
Slave in Chains
5 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".
Slave in Chains
6 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".
Slave in Chains
7 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".
Slave in Chains
8 von 31
Videodreh in der Burgruine Hauneck: Die Band S.A.W. drehte in Oberstoppel für ihren Song "Slave in Chains".

In der Burgruine Hauneck in Oberstoppel hat die Band S.A.W. den zweiten Teil ihres Videos zum Song „Slave in Chains“ gedreht - schwarze Lederhosen, Totenschädel und Pyrotechnik inklusive. Familie, Freunde und weitere Helfer packten tatkräftig mit an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare