Hauneck-Haunetal – Archiv

Mehr Platz für den Haunecker Bauhof

Mehr Platz für den Haunecker Bauhof

Unterhaun. Den Umbau des Bauhofs hatten die Haunecker Gemeindevertreter bereits im Dezember 2016 auf den Weg gebracht. Jetzt ist mit dem Umbau  begonnen worden.
Mehr Platz für den Haunecker Bauhof
Hauneck: Alles neu an alter B 27

Hauneck: Alles neu an alter B 27

Oberhaun/Sieglos. In den Haunecker Ortsteilen Sieglos und Oberhaun ist die Baufirma Räuber mit umfangreichen Sanierungsmaßnahmen an der alten Bundesstraße 27 beschäftigt.
Hauneck: Alles neu an alter B 27
Auf den Spuren der jüdischen Mehrheit in Rhina

Auf den Spuren der jüdischen Mehrheit in Rhina

Rhina. Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule in Lauterbach haben den Haunetaler Ortsteil Rhina erkundet. Es war der einzige Ort in Preußen, der bis 1905 eine jüdische Mehrheitsbevölkerung hatte.
Auf den Spuren der jüdischen Mehrheit in Rhina

Harald Preßmann ist der neue Sprecher der Bürgermeister im Kreis

Hauneck. Der Bürgermeister von Hauneck, Harald Preßmann, ist neuer Sprecher der Bürgermeisterkreisversammlung - unser Montagsinterview.
Harald Preßmann ist der neue Sprecher der Bürgermeister im Kreis

Hauneck ringt weiter um Entschädigung für den Sportplatz in Oberhaun

Oberhaun. Seit 2009 zieht sich das Entschädigungsverfahren für den beim Bau der Ortsumgehung verloren gegangenen Sport-, Fest- und Parkplatz in Oberhaun hin. Ende nicht in Sicht.
Hauneck ringt weiter um Entschädigung für den Sportplatz in Oberhaun

Kanalarbeiten in Unterhaun umfangreicher als gedacht

Unterhaun. An der Hauptstraße in Unterhaun wird schon seit einigen Wochen gebuddelt: Dort werden wie geplant Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbaumaßnahmen umgesetzt.
Kanalarbeiten in Unterhaun umfangreicher als gedacht

Gottesdienst auf neuem Spielplatz in Wehrda

Wehrda. Der Zahn der Zeit hatte an den alten Spielgeräten genagt. Dank vieler Unterstützer konnte der Spielplatz in Wehrda nun erneuert werden. Am Samstag ist "anspielen". 
Gottesdienst auf neuem Spielplatz in Wehrda

Diebe suchten Scheune in Wehrda heim

Wehrda. Aus einer Scheune in Wehrda haben Diebe mehrere Werkzeuge und Arbeitsgeräte gestohlen.
Diebe suchten Scheune in Wehrda heim

Amüsantes Theater in der Burgruine Hauneck erfreute die Zuschauer

Oberstoppel. Mit "Der ungewaschene Bräutigam" stand die Theatergruppe Stoppel zum 21. Mal auf der Bühne in der Burgruine Hauneck.
Amüsantes Theater in der Burgruine Hauneck erfreute die Zuschauer

Bauarbeiten an der B27 in Hauneck: Vollsperrungen in Sieglos und Oberhaun

Hauneck. Wegen dringender Bauarbeiten wird die alte B 27 in Sieglos und Oberhaun ab Montag, 25. Juni, für etwa vier Wochen voll gesperrt. 
Bauarbeiten an der B27 in Hauneck: Vollsperrungen in Sieglos und Oberhaun

Haunetal sagt "Ja" zur Hessenkasse

 Wehrda. Um Geld ging es in der Sitzung der Haunetaler Gemeindevertretung am Dienstagabend in Wehrda. Unter anderem um Gebührenanpassungen und die Hessenkasse.
Haunetal sagt "Ja" zur Hessenkasse

Unfall auf B 27 bei Neukirchen: Motorradfahrer schwer verletzt

Neukirchen. Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Mittwoch gegen 16.30 Uhr bei einem Unfall auf der B 27 in Höhe Neukirchen erlitten.
Unfall auf B 27 bei Neukirchen: Motorradfahrer schwer verletzt

Gewusel beim Gemeindefeuerwehrtag in Rotensee

Rotensee. Zum Gemeindefeuerwehrtag versammelten sich die sieben Ortswehren der Gemeinde Hauneck am vergangenen Samstag in Rotensee.
Gewusel beim Gemeindefeuerwehrtag in Rotensee

Möhrchen aus eigenem Anbau: Gemüsebeet für die Haunetaler Kita

Neukirchen. Karotten und Kopfsalat aus eigenem Anbau: Darauf können sich die Jungen und Mädchen in der Haunetaler Kindertagesstätte freuen.
Möhrchen aus eigenem Anbau: Gemüsebeet für die Haunetaler Kita

Fotos: Gemüsebeet für die Kita in Neukirchen

Karotten und Kopfsalat aus eigenem Anbau: Die Edeka-Stiftung hat der Kita in Neukirchen ein Gemüsebeet gesponsert. Dort können die älteren Kinder ab sofort selbst Gemüse anbauen. Bei der Übergabe waren Manuela Vogt und Miriam Kühl von der …
Fotos: Gemüsebeet für die Kita in Neukirchen

Theater in der Burgruine: Der ungewaschene Bräutigam

Oberstoppel. Die Theatergruppe Stoppel hat in diesem Jahr das Märchen „Der ungewaschene Bräutigam“ nach einer Fassung von Bernhard Wiemker einstudiert.
Theater in der Burgruine: Der ungewaschene Bräutigam

19-jähriger Kirmesbursche in Meisenbach von Anhänger überrollt

Meisenbach. Ein 19 Jahre alter Haunetaler hat am Samstagabend um 18.15 Uhr bei einem Unfall in Meisenbach schwerste Kopfverletzungen erlitten.
19-jähriger Kirmesbursche in Meisenbach von Anhänger überrollt