Hauneck-Haunetal – Archiv

Aufstehen um halb drei

Aufstehen um halb drei

Eiterfeld. Paula Hohmann aus Eiterfeld hat gerade ihren 90. Geburtstag gefeiert – aber von Ruhestand kann bei ihr keine Rede sein. Denn die Eiterfelderin arbeitet immer noch in dem Betrieb, den ihr Cousin gegründet hat.
Aufstehen um halb drei
Fünf tolle Tage in Eiterfeld

Fünf tolle Tage in Eiterfeld

Eiterfeld. Unter dem Motto „Im Wald der Fantasie feiern alle unter närrischer Regie“ stehen die fünf tollen Tagen in Eiterfeld, zu denenen der Eiterfelder Carneval Verein (ECV) alle Faschingsfreunde aus Eiterfeld und Umgebung einlädt.
Fünf tolle Tage in Eiterfeld

Einer Kundin das Handy gestohlen

Eiterfeld. Ein 44-Jähriger aus einem Eiterfelder Ortsteil soll teuren Goldschmuck und ein Handy gestohlen haben. Am Hünfelder Amtsgericht wurde er deshalb nun zu einer Geldstrafe verurteilt.
Einer Kundin das Handy gestohlen

Karneval im Blut

Neukirchen. Wieder einmal hatten die Veranstalter des Haunetaler Karnevals alle Register gezogen und ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen konnte. Neben dörflichem Geschehen wurde auch die „große“ Politik aufs Korn und unter die …
Karneval im Blut

Prunksitzung des FC Neukirchen

Prunksitzung des FC Neukirchen
Prunksitzung des FC Neukirchen

Familien helfen und Umwelt schützen

Eiterfeld. Die Grünen im Eiterfelder Gemeindeparlament wollen sich für eine Ausweitung der Hortbetreuung in der Marktgemeinde einsetzen. Diese soll nach Meinung von Artur Stroch von drei Tagen in der Woche auf fünf Tage ausgeweitet werden. Einen …
Familien helfen und Umwelt schützen

Kindlicher Winterzauber

Eiterfeld. Die Grundschule Eiterfeld hatte zu einem Konzert in die große Turnhalle eingeladen. Unter dem Motto „Winterzauber“ führten die Kinder Lieder, Gedichte und Tänze rund um die kalte Jahreszeit auf.
Kindlicher Winterzauber

Rinder besser verstehen

Buchenau. Tipps zum Umgang mit Rindern und die Prävention von Unfällen in der Landwirtschaft standen im Mittelpunkt eines Treffens im Schloss Buchenau, an dem 35 Teilnehmer aus den Kreisen Fulda und Hersfeld-Rotenburg des Arbeitskreises …
Rinder besser verstehen

„Absolute Stimmungskanone“

Haunetal. „Als ‚Pferd auf dem Flur’ hatte ich damals meinen ersten Auftritt“, erinnert sich Ernst Leiter, den die Haunetaler Karnevalisten liebevoll „Doggi“ rufen und der jetzt sein 30. Karnevalsjubiläum feiert. Bis heute ist er im Männerballett …
„Absolute Stimmungskanone“

Eisbären und Gichtknochen

Arzell. Ein geschmücktes Dorfgemeinschaftshaus, ein Pirat, ein Leopard, ein Elefant – das war die Fastnacht in Arzell, die am Wochenende feucht-fröhlich gefeiert wurde. „An der Abendkasse gab es keine Karten mehr, schon im Vorverkauf waren alle …
Eisbären und Gichtknochen

Zu 28 Einsätzen ausgerückt

Haunetal. Auf ein ereignisreiches Jahr blickt die Haunetaler Feuerwehr zurück. In Neukirchen fand jetzt die jährliche Jahreshauptversammlung statt, die von Gemeindebrandinspektor Daniel Streibler eröffnet wurde.
Zu 28 Einsätzen ausgerückt

Autos behindern den Winterdienst

Eiterfeld. Die Winterdienstfahrzeuge werden beim Streu- und Räumdienst immer wieder durch parkende Fahrzeuge behindert, wodurch es zu teilweise erheblichen zeitlichen Verzögerungen im Winterdiensteinsatz kommt. Aber auch die Fahrzeuge der Müllabfuhr …
Autos behindern den Winterdienst

Weiberfastnacht in Neukirchen

Neukirchen. „Die Götter haben es gut gemeint, und uns zum zehnten Mal vereint. Es grüßen vom Olymp des Karnevals, die närrischen Weiber vom Haunetal“, unter diesem Motto steht die zehnte Haunetaler Weiberfastnacht am Donnerstag, 31. Januar. Die …
Weiberfastnacht in Neukirchen

Anlieger müssen doch Beitrag leisten

Rotensee. Eine wohl eher unangenehme Überraschung gab es für die Anlieger der Straße „Zur Burg“ in Rotensee kurz vor Weihnachten. Sie werden für den Ausbau der Gemeindestraße in 2004 und 2005 doch noch ihren Beitrag leisten müssen.
Anlieger müssen doch Beitrag leisten

Karneval im Blut

Haunetal. „Von der Sohle bis zum Hut – ganz Haunetal hat Karneval im Blut“, lautet das Motto, unter das Elferratspräsident Dirk Henkel und seine Mitstreiter die diesjährige Karnevalssession gestellt haben.
Karneval im Blut

Abschied nach über 40 Jahren Ehrenamt

Haunetal. Die Raiffeisenbank Haunetal eG hat ihren langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Fetten verabschiedet. Er war über 40 Jahre ehrenamtlich im Aufsichtsrat der Bank tätig.
Abschied nach über 40 Jahren Ehrenamt

In Arzell tanzen die Puppen

Arzell. Unter dem Motto „Wir lassen die Puppen tanzen“ lädt der TSV Arzell zur Fastnachts-Party am Samstag, 19. Januar, in der Mehrzweckhalle in Arzell ein. Mit dabei ist Alleinunterhalter Bernd Jörges. Los geht es um 19.33 Uhr, Einlass in die Halle …
In Arzell tanzen die Puppen

Ein würdiger Rahmen

Großentaft. Die angemessene Umgestaltung des alten Friedhofs in Großentaft zu einer Urnengrabstätte ist abgeschlossen. Pfarrer Rudolf Zeller segnete diese kürzlich nach einem Gottesdienst und im Beisein von Mitgliedern der katholischen …
Ein würdiger Rahmen

Ein festes Gottvertrauen hilft

Großentaft. Regina Vögler aus Großentaft feierte jetzt ihren 100. Geburtstag.
Ein festes Gottvertrauen hilft

Zwei Hunde in Neukirchen vergiftet

Haunetal. Zwei Riesenschnauzer, die das Gelände eines Badstudios in Neukirchen bewachen sollten, sind von einem oder mehreren Unbekannten vergiftet worden. Die Besitzer setzen eine Belohnung von 2500 Euro für entscheidende Hinweise aus, die zur …
Zwei Hunde in Neukirchen vergiftet

FWG spricht über Gebührenerhöhung

Eiterfeld. Die Gründe für die beschlossenen Gebührenerhöhungen und die Notwendigkeit zur Einführung einer gesplitteten Abwassergebühr erläuterte der Vorsitzende des FWG-Gemeindeverbandes Eiterfeld, Theodor Kohlmann, den zahlreich erschienenen …
FWG spricht über Gebührenerhöhung