Quiz-Show

"Wer wird Millionär?": Günther Jauch verwirrt Kandidaten

Seit 1999 moderiert Günther Jauch das Quiz "Wer wird Millionär?".
+
Seit 1999 moderiert Günther Jauch das Quiz "Wer wird Millionär?".

Immer wieder gibt es auch skurrile und lustige Momente bei "Wer wird Millionär?". So auch in der aktuellen Ausgabe, in der Günther Jauch einen Kandidaten verwirrte.

Auch in Zeiten von Corona nimmt das Fernseh-Programm in weiten Teilen seinen gewohnten Lauf, wie zum Beispiel auf RTL: Dort stellen sich auch weiterhin Teilnehmer den kniffligen Fragen von Moderator Günther Jauch* im Kampf um den Millionen-Gewinn.

Neben den Quizfragen sind aber auch die lustigen Sprüche und Unterhaltungen des beliebten Moderators, der in Münster* geboren wurde, ein Markenzeichen des TV-Formats. Doch in der aktuellsten Ausgabe von "Wer wird Millionär?" auf RTL erzählte Günther Jauch einem Kandidaten von seinem "Glubsch" – und sorgte damit für einige Verwirrung bei dem Mann, wie die Kollegen von msl24.de* berichten.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare