1. Hersfelder Zeitung
  2. Film, TV & Serien

Elvis ist sicher: Seine Frau Katrin ist der wahre „Hartz und herzlich“-Star

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

„Hartz und herzlich“ - Elvis und Katrin sind Kult-Bewohner des Viertels. Auch in schwierigen Situationen ist sie immer an seiner Seite. Elvis findet: Katrin ist einfach Spitze.

Gemeinschaftssinn, Geldsorgen und große Emotionen – „Hartz und herzlich“ begleitet die Bewohner der Mannheimer Benz-Baracken in ihrem Alltag. Vor rund fünf Jahren wurden die ersten Folgen der Sozialdoku auf RTLZWEI ausgestrahlt. Seither können sich die Zuschauer „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ nicht mehr aus dem Programmheft denken. Darüber berichtet MANNHEIM24.

„Hartz und herzlich“: Elvis begeistert die RTLZWEI-Zuschauer mit seinem Humor

Die Bewohner des ehemaligen Arbeitsviertels erfreuen sich großer Beliebtheit und sind mittlerweile auch in ganz Deutschland bekannt. Einige Bewohner, wie etwa Janine, die inzwischen verstorbene „Hartz und herzlich“-Ikone Dagmar sowie das Ehepaar Carmen und Dieter, haben sich schon längst zu Zuschauerlieblingen gemausert.

Doch auch die Familie rund um den achtfachen Vater Elvis ist bei den Zuschauern wahnsinnig beliebt. Bei der quirligen Familie im „Stillen Winkel“ ist immer etwas los! Trotz vieler Tiefschläge und einer angespannten finanziellen Situation hat Elvis eine starke Schulter an seiner Seite – Ehefrau Katrin. Viele „Hartz und herzlich“-Fans bewundern und feiern Elvis für seinen Humor sowie seine Stärke.

„Hartz und herzlich“: Fans ignorieren andere Sozialdoku-Darsteller – „kommen dann und suchen nur mich“

Die zehnköpfige Familie von Katrin und Elvis lebt seit 2018 in ihrem Häuschen in den Mannheimer Benz-Baracken. Elvis und Katrin sind DAS Traumpaar der TV-Sendung auf RTLZWEI. Auch wenn sie sich manchmal wegen der Kindererziehung oder dem Haushalt in die Haare kriegen, hält das Ehepaar am Ende immer zusammen.

Da zur Zeit die Wiederholungen im TV laufen, ehe es im September mit neuen Folgen „Hartz und herzlich –Tag für Tag Benz-Baracken“ weitergeht, bekommt Elvis häufiger Fan-Besuche. Auf TikTok spricht Elvis jetzt Klartext über die Fan-Besuche: „Die kommen dann und suchen nur mich – wer bin ich denn schon? Dann sage ich: Guckt, da sind auch Carmen und Dieter, Marina und Flo. […] Die Leute machen dann meistens nur mit mir ein Foto“.

„Hartz und herzlich“: Elvis macht süßes Kompliment an seine Frau – „Katrin ist mehr der Star“

Elvis ruft in seinem TikTok-Clip die Fans dazu auf, sich auch mit den anderen „Hartz und herzlich“-Darstellern zu unterhalten. Es sei bereits vorgekommen, dass Zuschauer ausschließlich ein Foto mit Elvis schießen wollten und seine Ehefrau Katrin „abgewunken“ hätten, so Elvis in seinem Kurzvideo weiter.

Das Verhalten der Zuschauer kann der Kult-Bewohner nicht nachvollziehen: „Meiner Meinung nach ist Katrin mehr der Star von Hartz und herzlich als ich – weil sie ist hier der Macher, nicht ich. Ich bin so ein kleiner Lump, mehr nicht. Klar, ich habe halt Sprüche drauf und meine Art und Weise ist vielleicht interessanter – oder so – aber ohne Katrin wäre ich gar niemand.“

„Hartz und herzlich“ in Mannheim: Elvis möchte Fans ermutigen, zu den anderen TV-Protagonisten zu gehen

Auch nach über 15 Ehejahren scheint Elvis nicht genug von seiner Frau zu kriegen. Das wird auch in der Sozialdoku immer wieder deutlich – doch Katrin steht eher selten im Rampenlicht. Während „Hartz und herzlich“-Protagonist Elvis mit „Einfach Elvis!“ eine eigene Webserie auf Facebook bekommt – und dort sogar im Radio moderieren darf, geht seine Ehefrau leer aus.

Der Kult-Barackler findet das ungerecht. Deshalb gibt der achtfache Vater Elvis ganz ungeniert zu: „Ohne Katrin gäbe es mich auch nicht, nicht auf die Art und Weise. Katrin ist hier derjenige, der das Schiff schaukelt, nicht ich. Ich bin nur der, der für blöde Sprüche da ist. Genauso meine Nachbarn: Die sind alle im Fernsehen, sind alle cool […] und haben alle ihre Geschichte zu erzählen“. (sik)

Auch interessant

Kommentare