1. Hersfelder Zeitung
  2. Film, TV & Serien

„In diesem Jahr nicht kaputtmachen“: Jan-Marten Block nervös vor Pokalübergabe im DSDS-Finale

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Im DSDS-Finale wird heute der Sieger der 19. Staffel gekürt. Der Pokal wird diesmal von Vorjahresgewinner Jan-Marten Block übergeben. Sein eigener zerbrach damals in zwei Teile.

Köln - Endlich ist es so weit, das große DSDS-Finale (alles zu DSDS auf der Themenseite) steigt am 07.05.22 in Köln. Während der Liveshow bewerten noch einmal die Juroren um Florian Silbereisen (40), Toby Gad (54) und Ilse DeLange (44) ihre Talente. Einer der Finalisten Melissa Mantzoukis (18), Amber van den Elzen (20), Gianni (17) oder Harry Laffontien (21) werden am Ende den Pokal von Vorjahressieger Jan-Marten Block (26) ausgehändigt bekommen – der aber hat bereits gewisse Sorgen vor seinem Auftritt.

TV-SendungDeutschland sucht den Superstar
SenderRTL Television
ModeratorMarco Schreyl
Erstausstrahlung9. November 2002

Ex DSDS-Sieger Jan-Marten Block wird den Pokal überreichen

Moderator Marco Schreyl (48) wird endlich wieder die Worte sagen: „Der Gewinner von Deutschland sucht den Superstar 2022 ist...“. Ganz alleine die Zuschauerinnen und Zuschauer wählen per Voting, wer ihr neuer „Superstar“ in der inzwischen schon 19. Staffel der Castingsendung auf RTL (alles über DSDS 2022 gibt‘s hier) werden wird.

Es ist der erste „Superstar“ in einer Staffel ganz ohne Dieter Bohlen (68) und dafür mit Florian Silbereisen als Gesicht der TV-Sendung. Überreicht wird der Pokal am Ende aber nicht von der Jury, sondern vom Vorjahressieger. 2021 gewann Jan-Marten Block den Titel – bei der Übergabe damals gab es aber ein kleines Malheur.

Jan-Marten Blocks DSDS-Siegerpokal zerbrach 2021 in zwei Teile

Bei der Verleihung zerbrach der DSDS-Pokal nämlich plötzlich in zwei Teile. Der „Never Not Try“-Sänger posierte für sein Siegerfoto mit zwei Einzelstücken, dem DSDS-Logo in der einen Hand und dem restlichen Pokal in der anderen. „Den schweißen wir wieder zusammen“, witzelte Moderator Oliver Geissen (52) damals.

Entsprechend beunruhigt ist Jan-Marten Block vor seinem Auftritt in der Liveshow 2022. Er erzählt auf Instagram: „Heute ist das DSDS-Finale und ich darf persönlich dabei sein. Und vor allem: Ich darf auch den Pokal überreichen, an den Gewinner dieses Jahres.“

„In diesem Jahr nicht kaputtmachen“: Jan-Marten Block nervös vor Pokalübergabe im DSDS-Finale

Block fügt mit einem entschuldigenden Lachen an: „Ich hoffe einfach mal, dass ich den Pokal in diesem Jahr nicht kaputtmachen werde.“ Aber auch ansonsten erinnert den einstigen DSDS-Sieger natürlich vieles an seinen eigenen Sieg von vor einem Jahr.

Denn hinter den Kulissen schläft Jan-Marten Block auch in genau dem Hotel, in dem er damals seine gesamte Zeit während der Liveshows verbracht hatte. „Ich habe dieses Hotelzimmer vermisst“, nimmt er seine Fans auf Instagram mit. Hoffen wir, dass bei der Siegerehrung diesmal alles glattgeht…

DSDS-Juror Toby Gad spricht über Zusammenarbeit mit Schlagerstar Helene Fischer: „Gut Polonaise tanzen“

DSDS-Juror Toby Gad sprach neulich in einem Interview mit tz.de auch über seine Zusammenarbeit mit Helene Fischer. Man könne „gut Polonaise tanzen“, so Gad. Verwendete Quellen: instagram.com/janmartenofficial; dpa

Auch interessant

Kommentare