Warum er immer noch Single ist

Bauer sucht Frau: Nils überrascht vor Staffelstart mit Geständnis

Nils aus Hessen sucht in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ die Liebe. Der muskulöse Landwirt hatte noch nie eine richtige Freundin – aber weshalb?

Am Montag, 1. November, startet auf RTL die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* mit zwölf einsamen Herzen, die hoffen, mithilfe von Moderatorin Inka Bause* die große Liebe zu finden. Mit dabei ist 2021 auch der 33 Jahr alte Nils aus Hessen, welcher auf einem Vier-Seiten-Hof im Odenwald lebt und als Landwirt im Nebenerwerb tätig ist. Mit seinen Eltern Erwin und Heidrun sowie seinem Bruder Maximilian kümmert sich Nils Berichten von echo24.de* zufolge um 15 Black-Angus-Rinder.

Nils ist ein aktiver Typ, macht laut eigener Aussage täglich bis zu einer Stunde Sport. In der Garage gibt es sogar einen Fitnessraum. „Wenn ich mich bewege, fühl ich mich einfach besser“, erklärt Nils. Im Gespräch mit RTL erzählt der 33-jährige Teilnehmer aus der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“*, dass er bisher noch keine richtige Freundin hatte. Aber Moment mal: Ein gut trainierter, sportlicher Mann, der noch nie eine richtige Freundin hatte? Das ist doch eigentlich fast unmöglich.

Bauer sucht Frau (RTL): Nils (33) hatte noch nie eine richtige Freundin

Im Gespräch mit RTL verrät Nils, dass er eine angeborene Schwerhörigkeit habe. „Ich trage auf beiden Ohren Hörgeräte“, erzählt er. Das schrecke leider viele Frauen ab. Doch es gibt noch einen weiteren Grund, weshalb Nils noch immer als Single unterwegs ist – der 33-Jährige ist etwas schüchtern. „Ich wüsste einfach gar nicht, wie ich so ein Gespräch mit einer Frau anfangen sollte“, erzählt Nils. Der Sender RTL aus Köln* und Moderatorin Inka Bause sollen in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ nachhelfen.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Doch trotz aller Hindernisse ist sich Nils sicher, dass er irgendwann die passende Partnerin findet. In der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL* könnte es so weit sein. „Die Frau, die mir gefällt, muss naturverbunden sein, humorvoll und familiär“, erklärt Nils. Er sei sehr gerne und oft bei seiner Familie, daher ist ihm das Familiäre besonders wichtig. Wenn die Frau auch noch zwischen 25 und 35 Jahre alt ist und die Liebe zum Sport und zur Landwirtschaft teilt, ist sie für Nils perfekt.

Bauer sucht Frau (RTL): Paare zeigen – Dating im TV kann funktionieren

Fakt ist: Nils wird laut RTL definitiv ab 1. November in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zu sehen sein. Das heißt, dass in Hessen eine Hofwoche stattfindet. Hätte der 33-Jährige keine passende Hofdame gefunden, wäre er in der Staffel auch nicht zu sehen. Ob es aber am Ende der TV-Show mit Moderatorin Inka Bause tatsächlich zu einer Beziehung kommt, ist nicht garantiert. Die traurige Kuppel-Bilanz der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* zeigt, dass die große Liebe nicht immer im TV zu finden ist.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch zahlreiche Beispiele, die zeigen, dass „Bauer sucht Frau“ eine Möglichkeit sein kann. Eines der bekanntesten Paare aus „Bauer sucht Frau“* sind Gerald und Anna Heiser aus Namibia, die sich 2017 in der TV-Show kennen und lieben lernten und seit 2018 verheiratet sind. Seit Anfang 2021 krönt Sohn Leon das Liebesglück von Anna und Gerald Heiser, das im TV begann und bis heute ungebrochen ist. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTL/Stefan Gregorowius

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare