RTL-Sendung mit Bauer aus Kreis Gießen

Bauer sucht Frau (RTL): Ein hölzernes Herz und Tränen bei Bauer Thomas aus Hessen

Bauer sucht Frau RTL TVNOW Hessen Kreis Gießen Pohlheim-Holzheim Thomas Bianca
+
Bianca (45) zeigt Thomas K. (42) aus Pohlheim-Holzheim in Hessen, dass sie auch Trecker fahren kann.

Es wird ernst bei „Bauer sucht Frau“ auf RTL: Ist es Liebe? Das will Bianca von ihrem Thomas aus Pohlheim-Holzheim (Kreis Gießen) wissen - dann fließen Tränen.

  • RTL zeigt die dritte Folge von „Bauer sucht Frau“ mit Thomas Klee aus Pohlheim-Holzheim (Kreis Gießen).
  • Der 42-Jährige Sprücheklopfer von „Bauer sucht Frau“ hat Bianca aus Hessen zu Gast auf dem Hof.
  • Alles scheint in Folge drei von „Bauer sucht Frau“ harmonisch, bis Bianca Tacheles reden will.

Gießen - Nicht nur der Geruch nach Schafen und Eseln, die Thomas auf seinem Hof züchtet, liegt in der Luft - sondern auch der nach Liebe. In der ersten Folge der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ lud Thomas die 45-Jährige Bianca ein, eine Woche auf seinem Hof zu verbringen. Dass die Assistentin einer Geschäftsleitung auch ordentlich anpacken kann, stellte sie sogleich unter Beweis, als sie Thomas in Folge zwei von „Bauer sucht Frau“ (2.11.2020) half, Holzpfähle auf einer Weide in den Boden zu schlagen. Noch mehr beeindruckte Thomas nur die tierliebe Art, mit der Bianca seine drei Esel streichelte, die sich dann prompt weigerten ihm auf die Koppel zu folgen, da sie ihre Streicheleinheiten so genossen. Dies entlockte Thomas schon gleich wieder einen seiner berühmten flotten Sprüche: „Ich werde heute Abend mal ‚I-Aah‘ machen, vielleicht werde ich dann auch so gekrault“, was bei beiden für herzhafte Lacher sorgte.

Nun jedoch wurde es ernst: Am Montag (9.11.2020) flossen Tränen bei „Bauer sucht Frau“.

„Bauer sucht Frau“: Bianca beeindruckt Thomas mit ihren Fahrkünsten auf dem Traktor

Was war passiert? Am Anfang des Tages scheint noch alles in Ordnung zu sein, Thomas macht seiner Bianca erneut eines seiner charmanten Komplimente: Während die Hessin ein Beet im Garten wässert, eigentlich Aufgabe seiner Eltern, freut er sich, dass die Blumen nun „genauso schön“ strahlten, wie Bianca selbst. Anschließend machen sich beide mit dem Traktor auf zum Mähen und Thomas ist positiv überrascht, dass es Bianca überhaupt nichts ausmacht, sich auch mal hinters Steuer zu setzen - im Gegenteil, es macht ihr sogar so viel Spaß, dass sie Thomas gar nicht mehr auf den Fahrersitz lassen möchte.

Beim gemeinsamen Essen nach dem Arbeitseinsatz schlägt die sonst so fröhliche Bianca dann aber ernstere Töne an. Auf Bauer Thomas‘ Frage, wie es ihr bei ihm gefalle, antwortet sie, dass sie sich nicht beschweren könne, es passe „super“ und beide hätten viel Spaß zusammen. Jedoch wünscht sich die Hessin, die ebenfalls auf dem Land aufgewachsen ist, dass Thomas ihr das Gefühl gibt, sie sei die Eine für ihn. Daraufhin gibt der Bauer zu, ein Pokerface zu besitzen was Gefühle angeht, aber er nach wie vor sehr froh mit seiner Wahl sei. Der Landwirt lobt vor allem Biancas Humor und Ausstrahlung. Dass Thomas der Sprücheklopfer dieser Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist, stellt er danach erneut - unfreiwillig - unter Beweis. Im Bezug auf seine Gefühle gibt er, zweideutig, an „Da wächst schon was“. Sofort brechen beide in schallendes Gelächter aus und zeigen damit, dass die Chemie stimmt. Vergessen ist die Szene für Thomas aber nicht, wie sich nun in Folge drei „Bauer sucht Frau“ zeigt.

Kreis Gießen: „Bauer sucht Frau“-Kandidat Thomas schenkt Bianca sein (Holz-)Herz

Biancas mahnende Worte scheinen nicht spurlos an Thomas vorbeigegangen zu sein, deshalb sucht der Grünland-Bauer Rat bei seiner besten Freundin, die ihn auch bei „Bauer sucht Frau“ angemeldet hatte. Während Bianca mit ihrem - vielleicht - zukünftigen Schwiegervater Lammböcke wiegt, sägt Thomas mit Freundin „Tin“ ein Herz aus einem Baumstamm aus, welches er seiner Angebeteten anschließend schenken möchte. Der Prozess des Aussägens gestaltet sich, wie nun in „Bauer sucht Frau“ zu sehen ist, für den eher grobmotorischen Landwirt, der selbst mit Holz handelt, jedoch als schwierig. Eher ein Fan des Holzhackens, vergleicht Thomas sein Werk zwischenzeitlich mit einer Zuckerrübe, mit der Hilfe von „Tin“ wird am Ende doch noch ein einigermaßen filigranes Herz daraus.

Thomas von „Bauer sucht Frau“ und seine Freundin Tin sägen das Holz-Herz für Bianca aus.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Bei Thomas aus Hessen und seiner Bianca fließen im Interview Tränen

Am Ende des Tages, nach verrichteter Arbeit, lockt Thomas Bianca unter dem Vorwand eines Feierabend-Bieres in seine Lounge im Freien. Dort überrascht er sie aber nicht nur mit einem Kaltgetränk, sondern auch mit dem Herz, welches er unter eine Decke versteckt hat. Seine anfängliche Scheu über Gefühle zu reden, scheint Thomas nun endgültig abgelegt zu haben, so gesteht er Bianca, dass er ihr mit dem Holz-Herz auch sein echtes Herz schenken möchte. Bianca konnte dies nur erwidern und ihre Freude über das „Hammer“-Geschenk kulminierte sogar in einem Kuss - dem erst zweiten Kuss dieser Staffel von „Bauer sucht Frau“. Die dritte Folge endet damit, dass sowohl Thomas und Bianca in ihren Einzel-Interviews unter Freudentränen gestehen, sich ineinander verliebt zu haben. Thomas geht sogar so weit zu sagen, dass er jetzt seinen Lottoschein wegwerfen werde, da er nun alles habe, „was er will“. (Kim Luisa Engel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare