1. Hersfelder Zeitung
  2. Hessen

Wohnhaus komplett ausgebrannt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Ein Feuerwehrfahrzeug wird am Einsatzort eingewiesen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Brand hat im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg ein Wohnhaus zerstört. Das Gebäude in Elz sei am Samstagnachmittag komplett ausgebrannt und nicht mehr bewohnbar, teilte die Polizei am Abend mit. Die Feuerwehr verhinderte demnach ein Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude. Zum Zeitpunkt des Feuers sei niemand zu Hause gewesen. 70 Feuerwehrleute waren vor Ort.

Elz - Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 250.000 Euro. Sie ermittelt nun, weshalb es zu dem Feuer kam. dpa

Auch interessant

Kommentare