Vermisst

Suche beendet: 12-jähriges Mädchen aus Wiesbaden von Polizei gefunden

Der Schriftzug „Polizei“ steht auf der Rückseite einer Jacke eines Polizisten.
+
Die Polizei in Wiesbaden hat die vermisste 12-jährige Vivienne Marie gefunden. Sie ist nun wieder bei ihrer Mutter. (Symbolbild)

Am Morgen verlässt die 12-jährige Vivienne Marie die Wohnung und verschwindet. Nun ist das vermisste Mädchen aus Wiesbaden wieder bei seiner Mutter.

Update vom Dienstag, 23.03.2021, 11.15 Uhr: Das 12-jährige Mädchen aus Wiesbaden, das seit Montagmorgen (22.03.2021) um 7.00 Uhr vermisst wurde, ist wohlauf. Sie wurde am Montagabend von einem Streifenwagen in Wiesbaden entdeckt und zu ihrer Mutter zurückgebracht, berichtet die Polizei. Nachdem die 12-Jährige wohlbehalten wieder zu Hause ist, nimmt die Polizei die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mädchen zurück.

Vermisst: 12-jähriges Mädchen geht morgens aus der Wohnung und verschwindet spurlos

Erstmeldung vom Montag, 22.03.2021: Wiesbaden – Die Polizei sucht die 12-jährige Vivienne Marie aus Wiesbaden. Das Mädchen wird seit Montag (22.03.2021) vermisst. Sie verließ aus bisher unbekannten Gründen gegen 7 Uhr die Wohnung ihrer Eltern, teilt die Polizei mit. Wohin die 12-Jährige gehen wollte, ist auch nicht bekannt. Seitdem gibt es keine Spur von dem Mädchen. Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort fehlen ebenso. Alle bisher durchgeführten Maßnahmen und Ermittlungen der Kriminalpolizei verliefen ergebnislos.

Die Fahndung nach der 12-jährigen Vivienne Marie aus Wiesbaden ist zurückgenommen worden. Das Mädchen ist wieder bei seiner Mutter.

Vermisste 12-Jährige aus Wiesbaden: Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei sucht die Vermisste mit diesen Angaben: Die Vermisste ist ungefähr 1,60 Meter groß, schlank und trägt eine Zahnspange. Zuletzt war sie mit einer dunkelbraunen Stoffjacke, schwarzen Jeans sowie schwarzen Turnschuhen bekleidet und trug einen schwarzen Rucksack bei sich.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0611/345-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ein anderer Vermisstenfall in Wiesbaden* wurde mittlerweile gelöst. Ein 15-jähriger Jugendlicher ist wieder wohlbehalten zurück. (Theresa Ricke) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion