Leiche eines Obdachlosen in Mülltonne gefunden

Wiesbaden. In einer Mülltonne mitten in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ist die Leiche eines Obdachlosen entdeckt worden.

Die Polizei geht aber nicht von einem Verbrechen aus, wie sie am Donnerstag mitteilte.

Eine erste Leichenschau habe ergeben, dass der 41-jährige Mann eines natürlichen Tods gestorben sei. Mitarbeiter der Wiesbadener Entsorgungsbetriebe hatten den schrecklichen Fund am Morgen gemacht.

Die große Mülltonne stand in unmittelbarer Nähe einer Polizeiwache und einer Schule. (dpa)

Auch interessant