1. Hersfelder Zeitung
  2. Hessen

Polizei richtet in Vermisstenfall Sonderkommission ein - Verbrechen nicht ausgeschlossen

Erstellt:

Von: Florian Dörr

Kommentare

Die Polizei sucht nach einer 34-Jährigen aus der Nähe von Marburg. Sie wird seit Juli vermisst. Fiel sie einem Verbrechen zum Opfer?

Kirchhain - Wo ist Samira Semic? Von der 34-Jährigen aus Kirchhain (Kreis Marburg-Biedenkopf) fehlt bereits seit dem 28. Juli jede Spur. Die Polizei hatte sich schon damals an die Öffentlichkeit gewandt. Nun weitet sie ihre Suche aus, hat eine Sonderkommission gebildet. Hintergrund: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Vermisste Opfer eines Verbrechens wurde.

Was die Ermittler zum Fall zu wissen glauben: Samira Semic soll am 28. Juli zwischen 11 und 19.30 Uhr in Kirchhain in der Straße „Unterm Groth“ in ein bislang unbekanntes Auto eingestiegen sein. Seither fehlt von ihr jede Spur. Über Marke, Modell oder Farbe des Fahrzeugs, in dem die Vermisste offenbar verschwand, gibt es keine Angaben. Auch die Hintergründe und Umstände ihres Verschwindens sind unklar. Die Polizei im Landkreis Marburg-Biedenkopf ermittelt in alle Richtungen.

Vermisstenfall in Kirchhain (Kreis Marburg-Biedenkopf): Plakataktion und Sonderkommission

Die Polizei im Landkreis Marburg-Biedenkopf beschreibt die Vermisste wie folgt:

Vermisst in Kirchhain (Kreis Marburg-Biedenkopf): War es ein Verbrechen? Hinweistelefon der Polizei

Nun gibt es eine Plakatfahndung in der Region, auch ein Hinweistelefon wurde eingerichtet: Unter der Rufnummer 06421 406 555 ist es ab sofort rund um die Uhr erreichbar, wie die Polizei mitteilt.

Die Vermisste aus Kirchhain (Kreis Marburg-Biedenkopf) könnte auch durch ihr großflächiges Tattoo auffallen.
Die Vermisste aus Kirchhain (Kreis Marburg-Biedenkopf) könnte auch durch ihr großflächiges Tattoo auffallen. © Polizei Mittelhessen

Die Polizei fragt mit Blick auf den Vermisstenfall aus Kirchhain: Wer hat Samira Semic seit Donnerstag, 28. Juli, 11 Uhr gesehen? Wo könnte sich die Vermisste jetzt aufhalten? Wer war am Donnerstag, 28. Juli, zwischen 11 und 19.30 Uhr, in der Straße „Unterm Groth“ in Kirchhain unterwegs und hat dort ein wartendes Auto bemerkt, welches dann mit Samira Semic weggefahren ist? Wer kann Angaben zu diesem Fahrzeug machen? Wem ist am Donnerstag, 28. Juli, in der Kirchhainer Umgebung ein abseits - etwa in einem Feld oder im Wald - abgestelltes Fahrzeug aufgefallen? (fd)

In einem anderen Vermisstenfall aus Marburg hatte die Polizei zuletzt gute wie auch schlechte Nachrichten.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion