15-Jährige aus Kassel ist wieder da

Mädchen aus Kassel vermisst: Polizei hat gute Nachrichten

Das vermisste Mädchen aus Kassel ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild)
+
Das vermisste Mädchen aus Kassel ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild)

Ein Mädchen aus Kassel wurde seit Montagmorgen (04.10.2021) vermisst. Nun ist die 15-Jährige wohlbehalten wieder zurück.

Update vom Dienstag, 05.10.2021, 12.02 Uhr: Das seit Montagvormittag (04.10.2021) vermisste 15-jährige Mädchen aus Kassel ist wieder da. Wie die Polizei am Dienstag (05.10.2021) mitteilt, konnte das Mädchen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in Gudensberg wohlbehalten angetroffen werden.

Die 15-Jährige aus Kassel befindet sich nach Angaben der Beamten nun wieder in der Obhut ihrer Erziehungsberechtigten. Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach der 15-Jährigen unterstützt haben.

Erstmeldung vom Montag, 04.10.2021, 17.48 Uhr: Kassel - Seit Montag (04.10.2021) wird ein 15-jähriges Mädchen aus Kassel vermisst. Sie wurde zuletzt gegen 9.30 Uhr im Bereich der Mönchebergstrasse in Kassel gesehen. Anschließend verließ sie den Bereich laut Angaben der Polizei in unbekannte Richtung.

Das vermisste Mädchen ist dringend auf Medikamente angewiesen. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 15-Jährigen und hat eine Personenbeschreibung veröffentlicht.

Vermisst in Kassel: 15-jähriges Mädchen spurlos verschwunden

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten 15-Jährigen aus Kassel geben kann, wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter der Telefonnummer 0561-9100 zu melden. (sne)

Vor kurzem wurde ein Mann aus Kassel vermisst. In dem Vermisstenfall veröffentlichte die Polizei nun gute Neuigkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion