1. Hersfelder Zeitung
  2. Hessen

Wochenlang verschwunden: Polizei hat gute Nachrichten zu Vermisstem

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Kommentare

Der Vermisste aus Friedrichsdorf ist wieder aufgetaucht.
Der Vermisste aus Friedrichsdorf ist wieder aufgetaucht. © Polizei Westhessen

Über Wochen wurde ein Mann aus Friedrichsdorf vermisst. Jetzt hat die Polizei die Suche beendet.

Update vom Montag, 13.12.2021, 10.55 Uhr: Der Vermisste aus Friedrichsdorf im Hochtaunuskreis ist wieder da. Der Aufenthaltsort des Mannes konnte durch die „kriminalpolizeilichen Ermittlungen“ festgestellt werden, wie es in einer Mitteilung der Polizei Westhessen heißt. Hinweise auf einen strafrechlichen Hintergrund gebe es keine.

Erstmeldung vom Freitag, 10.12.2021, 15.31 Uhr: Friedrichsdorf – Die Polizei Bad Homburg sucht nach einem Mann aus Friedrichsdorf im Hochtaunuskreis. Der 68-Jährige konnte seit einiger Zeit von seinen Angehörigen nicht erreicht werden. Bei der Fahndung bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe.

Mann aus Friedrichsdorf vermisst: Polizei Bad Homburg bittet um Hinweise

Zuletzt gesehen wurde der Vermisste Anfang November in der Nähe seiner Wohnung, in der der 68-Jährige alleine lebt. Laut der Polizei unternimmt er gerne Wanderungen und ist dabei bevorzugt im Taunus unterwegs.

Der Vermisste verfügt nicht über einen Pkw, es sei demnach wahrscheinlich, dass er sich noch in der Region aufhält. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Homburg unter der Telefonnummer 06172 / 120 - 0 entgegen.

Erst vor Kurzem suchte die Polizei Bad Homburg nach einem 56 Jahre altem Mann. Inzwischen konnte die Polizei gute Nachrichten mitteilen. (spr)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion