1. Hersfelder Zeitung
  2. Hessen

Taxizentrale bewahrt alte Frau vor Betrügern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Taxi
Ein Taxischild an einem Taxi. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Eine aufmerksame Mitarbeiterin in einer Taxizentrale in Wiesbaden hat eine Seniorin vermutlich vor einem Betrug bewahrt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die 81-Jährige am Freitag von Unbekannten angerufen worden, die sich als Polizisten ausgaben. Sie verlangten eine große Geldsumme, angeblich um eine Freundin der 81-Jährigen aus einer Notlage zu befreien.

Wiesbaden - Als die Betrüger ein Taxi für die Seniorin bestellten, wurde die Mitarbeiterin in der Zentrale misstrauisch, wie die Polizei mitteilte. Der Anrufer habe mit eindeutig verstellter Stimme gesprochen und den Wagen wegen eines dubiosen Grundes bestellt. Die Mitarbeiterin forderte den Fahrer auf, mit der 81-Jährigen umgehend zur Polizei zu fahren. „Dort konnte der Frau erklärt werden, dass sie einer Betrugsmasche aufgesessen war.“ dpa

Auch interessant

Kommentare