1. Hersfelder Zeitung
  2. Hessen

Glasscherben im Sand von Kinderspielplatz vergraben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auf einem Kinderspielplatz im südhessischen Obertshausen sind Glasscherben im Sand vergraben worden. Sie stammten von zerbrochenen Weingläsern und hätten sich an einem Kriechtunnel sowie an einem Rutschen-Auslauf befunden, teilte die Polizei in Darmstadt am Mittwoch mit. Zudem wurden am Montagvormittag an einer Sitzecke für Kinder Keramikscherben entdeckt.

Obertshausen - Die Polizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und hofft auf die Hinweise von Zeugen. dpa

Auch interessant

Kommentare