Gefahrguteinsatz in Alsfeld

1 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.
2 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.
3 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.
4 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.
5 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.
6 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.
7 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.
8 von 15
Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.

Am Donnerstagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Alsfeld und Umgebung zu einem Gefahrgut- Chemieeinsatz in der Schwabenröder Straße gerufen. Ein Fernsehteam hatte über die unmöglichen Zustände auf dem Gelände einer ehemaligen Galvanisieranstalt berichtet, wo in großer Menge undichte Fässer mit giftigem Inhalt gelagert sein sollen.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.