Superstar Sir Elton John in Fulda

Elton John in Fulda
1 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.
Elton John in Fulda
2 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.
Elton John in Fulda
3 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.
Elton John in Fulda
4 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.
Elton John in Fulda
5 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.
Elton John in Fulda
6 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.
Elton John in Fulda
7 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.
Elton John in Fulda
8 von 15
Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.

Fulda. Tausende von Fans haben am Donnerstagabend in Fulda dem Superstar Sir Elton John zugejubelt. Der präsentierte auf dem Domplatz eine Auswahl seiner größten Hits. "Candle in the Wind" durfte da ebenso wenig fehlen wie der "Rocket Man", "Good Bye Yellow Brick Road" oder "Your Song" und zum Abschied als Zugabe natürlich der "Crocodile Rock". Bei weitgehend trockenem Wetter - nur am Anfang hatte es noch etwas geregnet - sang und tanzte das Publikum begeistert mit.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.