Wohlbehalten zurück

50-jährige Vermisste aus Friedrichsdorf aufgetaucht 

+
Die 50-jährige Vermisste aus Friedrichsdorf ist wieder aufgetaucht. 

Die 50-jährige Vermisste aus Friedrichsdorf ist am frühen Nachmittag (16. August) wohlbehalten in Hofheim am Taunus wieder aufgetaucht.

Update, 16. August, 14:06 Uhr: Die 50-jährige Vermisste aus Friedrichsdorf wurde heute am frühen Nachmittag wohlbehalten angetroffen. Sie hielt sich zu diesem Zeitpunkt in Hofheim am Taunus auf. Laut der Polizei gibt es keinen Anhaltspunkt für einen strafrechtlichen Hintergrund ihres Verschwindens. 

Erstmeldung, 16. August, 12:36 Uhr: Friedrichsdorf - Seit Donnerstag (15.08.2019) wird die 50-jährige Ulrike M. aus Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) vermisst. Sie verließ laut Polizei ihre Wohnung gegen 21.30 Uhr in unbekannte Richtung. Die Vermisste hat gesundheitliche Probleme und ist auf Medikamente angewiesen. 

Am Freitag sucht die Polizei sie im Bereich Friedrichsdorf, Bad Homburg und Kirdorf. Auch ein Hubschrauber wird eingesetzt.

Vermisst: Ulrike aus Friedrichsdorf verschwunden

Ulrike M. ist der Polizei zufolge etwa 1,65 Meter groß, schlank und hat braune Haare. Zuletzt trug sie eine blaue Jeans, ein brombeerfarbenes Oberteil und vermutlich eine Strickjacke. Mitführen soll sie eine Handtasche.

Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet Personen, die etwas zum Aufenthaltsort der Vermissten sagen können, sich unter der Telefonnummer 06172/120-0 zu melden.

Ulrike M. ist nicht die einzige Vermisste in der Region. Die Polizei sucht auch nach einer 14-Jährigen aus Dieburg, die seit über einer Woche vermisst ist. Ein 15-jähriges Mädchen aus Erbach war auf dem Weg zur Schule in Bad König, kam aber nie dort an.

Auch in Eppstein (Main-Taunus-Kreis) gibt es einen Vermisstenfall: Ein 44-Jähriger wird das letzte Mal vor seiner Wohnung gesehen.* Dann verliert sich seine Spur.

kke

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks 

Kommentare