Brand in Kindertagesstätte: 100.000 Euro Schaden

+
Symbolbild

In einer Kindertagesstätte in Künzell (Landkreis Fulda) hat es in der Nacht zu Mittwoch gebrannt. Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Künzell - Am Mittwochmorgen um 1.46 Uhr bemerkten Anwohner in Künzell im Landkreis Fulda Feuer bei der Kindertagesstätte in der Grezzbachstraße. Vor Ort konnte laut Polizeibericht festgestellt werden, dass ein Mülltonnenbrand auf die Außenfassade des Gebäudes übergegriffen hatte. 

Durch rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Künzell, Dirlos, und Keulos konnte eine weitere Ausdehnung des Feuers auf das Gebäude verhindert werden. Der Sachschaden wird von den beamten auf rund 100.000 EUR geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandentstehung dauern an. Der Kindergarten hatte seit Beginn der Schulferien geschlossen.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion