Hessen – Archiv

Erste Corona-Impfungen mit Novavax in Hessen angelaufen

Erste Corona-Impfungen mit Novavax in Hessen angelaufen

Viele haben lange darauf gewartet: Den Totimpfstoff Novavax. In Hessen sind die ersten Impfstoff-Dosen angekommen.
Erste Corona-Impfungen mit Novavax in Hessen angelaufen

DFB und DFL unterstützen Ausschluss von Russland

Der DFB und die DFL haben die Entscheidung des Weltverbandes FIFA und der europäischen Fußball-Union UEFA befürwortet, Russland wegen des Überfalls auf die Ukraine von allen internationalen Wettbewerben auszuschließen. „Wer Gewalt ausübt, wer …
DFB und DFL unterstützen Ausschluss von Russland
Lkw-Attacke: Angeklagter zu neun Jahren Haft verurteilt

Lkw-Attacke: Angeklagter zu neun Jahren Haft verurteilt

Vor über zwei Jahren erschütterte eine Lkw-Attacke Limburg und die ganze Bundesrepublik. Nachdem der Fall bis nach Karlsruhe ging, ist jetzt ein Urteil gesprochen worden.
Lkw-Attacke: Angeklagter zu neun Jahren Haft verurteilt

Große Hilfsbereitschaft in Hessen für Menschen in Ukraine

Tausende Menschen in ganz Hessen sind in den vergangenen Tagen gegen den Krieg auf die Straße gegangen. Doch gibt viele, die mehr tun wollen. Die Hilfsbereitschaft ist groß.
Große Hilfsbereitschaft in Hessen für Menschen in Ukraine

Winter war in Hessen zu warm, zu nass und zu sonnig

Der Winter 2021/22 präsentierte sich in Hessen zu warm, etwas zu nass und etwas zu sonnig. Das geht aus der vorläufigen Bilanz hervor, die der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag veröffentlichte. Der Winter war danach deutschlandweit der elfte zu …
Winter war in Hessen zu warm, zu nass und zu sonnig

Darmstadt: Bedroht ein Riesenkäfer-Fund die ICE-Pläne der Bahn?

Ein Riesenkäfer sorgt für Riesenwirbel: Wegen des unter Schutz stehenden Insekts muss die Deutsche Bahn die geplante ICE-Trasse durch den Westwald überdenken.
Darmstadt: Bedroht ein Riesenkäfer-Fund die ICE-Pläne der Bahn?

Richter vor Gericht: Recht gebeugt?

Ein Richter steht seit Montag wegen des Vorwurfs der Rechtsbeugung vor dem Landgericht Marburg. Die Anklage geht nach Angaben des Gerichts von 18 mutmaßlichen Fällen zwischen März 2013 und Juli 2016 aus. Der Angeklagte soll demnach als Richter im …
Richter vor Gericht: Recht gebeugt?

Bahn-Strecke bei Rüsselsheim noch bis Mitte März gesperrt

Nach der Entgleisung einer S-Bahn der Linie 9 in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) ist die Zugstrecke zwischen Mainz und Frankfurt weiterhin gesperrt. Nach Angaben der Deutschen Bahn müssen Reisende und Pendler dort mindestens bis zum 14. März noch mit …
Bahn-Strecke bei Rüsselsheim noch bis Mitte März gesperrt

Rauschgift im Wert von 100.000 Euro sichergestellt

Die Polizei hat im Main-Kinzig-Kreis Drogen mit einem Schwarzmarktwert von rund 100.000 Euro sichergestellt. Insgesamt beschlagnahmten die Ermittler rund zehn Kilogramm Amphetamin, gut vier Kilo Marihuana, mehr als ein Kilogramm Haschisch sowie etwa …
Rauschgift im Wert von 100.000 Euro sichergestellt

Deutsches Tapetenmuseum: Bauvorbereitungen für März geplant

Die Vorbereitungen für den umstrittenen Neubau des Deutschen Tapetenmuseums in Kassel sollen bald beginnen. Die Grundsteinlegung sei dann für das kommende Jahr geplant, teilte eine Sprecherin der Museumslandschaft Hessen Kassel am Montag mit.
Deutsches Tapetenmuseum: Bauvorbereitungen für März geplant

Volksverhetzung via Whatsapp-Status kann bestraft werden

Wer in seinen Status des Messengerdienstes Whatsapp Bilder oder Videos mit volksverhetzendem Inhalt einstellt, kann dafür bestraft werden. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Frankfurt hervor, das 750 Euro Geldstrafe (75 Tagessätze) gegen …
Volksverhetzung via Whatsapp-Status kann bestraft werden

100 Milliarden für die Bundeswehr - Rheinmetall-Aktie steigt auf Rekordwert

Der russische Angriff auf die Ukraine hat zahlreiche Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Profiteure gibt es derzeit vor allem im Bereich der Rüstungshersteller.
100 Milliarden für die Bundeswehr - Rheinmetall-Aktie steigt auf Rekordwert

Ermittler: Brand in Pension verursachte 200.000 Euro Schaden

Das am Sonntag in einer Pension in Frankfurt ausgebrochene Feuer hat nach Schätzung der Polizei einen Schaden von rund 200.000 Euro verursacht. Das Haus sei nicht mehr bewohnbar, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Den Ermittlungen zufolge war der …
Ermittler: Brand in Pension verursachte 200.000 Euro Schaden

Ex-Darmstadt-Torhüter ruft zu Spenden für Ukraine auf

Fußballprofi Igor Beresowski hat über seinen Ex-Verein SV Darmstadt 98 zu Spenden für die medizinische Versorgung in seiner Heimat Ukraine aufgerufen. „Wie ihr alle wisst, wird unser Land seit Tagen von Russland angegriffen. Millionen von Menschen …
Ex-Darmstadt-Torhüter ruft zu Spenden für Ukraine auf

Sozialdezernentin: Viele Hilfsangebote an Ukrainer

Die Frankfurter Sozialdezernentin Elke Voitl (Grüne) stellt seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine eine überwältigende Hilfsbereitschaft fest. Die Verwaltung erreichten zahlreiche Hilfsangebote, etwa von einer Übersetzerin bis hin zu …
Sozialdezernentin: Viele Hilfsangebote an Ukrainer

Deutsche Bank: Infoportal zu Ukraine-Krieg für Unternehmen

Die Deutsche Bank bietet Unternehmenskunden in einem eigenen Internetportal gebündelt Informationen zu wirtschaftlichen Folgen des russischen Angriffs auf die Ukraine. Die Webseite beschäftige sich unter anderem damit, welche Auswirkungen Sanktionen …
Deutsche Bank: Infoportal zu Ukraine-Krieg für Unternehmen

Frankfurter Dezernentin: Aufhebung fester Gruppen in Kitas

Frankfurts Bildungsdezernentin Sylvia Weber hat die hessische Landesregierung aufgefordert, schnellstmöglich wieder offene Gruppen in den Kitas zuzulassen. „Es kann nicht sein, dass das Land für die Schulen und allgemeine Bevölkerung die …
Frankfurter Dezernentin: Aufhebung fester Gruppen in Kitas

Gericht: Verkürzung des Genesenenstatus rechtswidrig

Ein weiteres Verwaltungsgericht in Hessen hält die Verkürzung des Genesenenstatus von sechs auf drei Monate nach überstandener Covid-19-Erkrankung für verfassungswidrig. Das Verwaltungsgericht Gießen verpflichtete den Lahn-Dill-Kreis, einer Frau …
Gericht: Verkürzung des Genesenenstatus rechtswidrig

Hessen erweitert Fonds für verfolgte Wissenschaftler

Angesichts des Krieges in der Ukraine erweitert Hessen seinen HessenFonds auf in ihrem Heimatland verfolgte Forschende. Das kündigte Wissenschaftsministerin Angela Dorn (Die Grünen) am Montag an. „Der entsetzliche Überfall Putins auf die Ukraine ist …
Hessen erweitert Fonds für verfolgte Wissenschaftler

Rund 4200 Häftlinge in hessischen Gefängnissen

In Hessen sind zum Stichtag 31. März vergangenen Jahres insgesamt 4185 Menschen in Justizvollzugsanstalten inhaftiert gewesen. Darunter sei die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen mit rund 1350 Männern und Frauen am stärksten vertreten, teilte das …
Rund 4200 Häftlinge in hessischen Gefängnissen

Flughafen Frankfurt: Lkw-Unfall auf der A3 – Langer Stau und zwei Verletzte

Auf der A3 am Flughafen Frankfurt kollidieren am Montag zwei Lastwagen. Rettungskräfte sind im Einsatz. 
Flughafen Frankfurt: Lkw-Unfall auf der A3 – Langer Stau und zwei Verletzte

Mann vor Zug gestoßen: 24-Jähriger in Untersuchungshaft

Der 24-Jährige, der am Samstag in Frankfurt einen Mann vor einen Zug gestoßen haben soll, ist in Untersuchungshaft genommen worden. Die Ermittler werfen ihm versuchten Totschlag vor, wie ein Sprecher der Polizei am Montag in Frankfurt sagte. Den …
Mann vor Zug gestoßen: 24-Jähriger in Untersuchungshaft

Corona-Inzidenzwerte in Hessen gehen weiter zurück

Die Corona-Inzidenzwerte sind zum Wochenstart weiter zurückgegangen. Daten des Berliner Robert Koch-Instituts zufolge lag die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen einer Woche am Montag bei 944,9, nach 962,7 am Vortag (Stand: 3.20 Uhr).
Corona-Inzidenzwerte in Hessen gehen weiter zurück