1. Hersfelder Zeitung
  2. Hessen

Arbeitslosenzahl in Hessen auf Vorkrisenniveau gesunken

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Arbeitsagentur
Das Logo der Agentur für Arbeit. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

In Hessen ist die Zahl der Arbeitslosen auch im Mai gesunken und nun wieder auf dem Niveau von vor der Corona-Krise angekommen. Zum Stichtag am 12. Mai hatten sich im Land 152.650 Menschen arbeitslos gemeldet, wie die Regionaldirektion der Arbeitsagentur am Dienstag in Frankfurt berichtete. Das waren rund 3600 Menschen weniger als im April und rund 29.

Frankfurt/Main - 300 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank in der Monatsfrist noch einmal um 0,1 Punkte auf 4,4 Prozent und damit exakt auf den Wert aus dem Mai 2019. In den kommenden Monaten erwartet die Agentur verstärkte Meldungen von Flüchtlingen aus der Ukraine. Die Jobcenter sind ab Juni für die Geflüchteten zuständig. dpa

Auch interessant

Kommentare