1. Hersfelder Zeitung
  2. Hessen

Abstieg vor Ostern? Letzte Chance für Fraport Skyliners

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Basketball
Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der frühere Meister Fraport Skyliners aus Frankfurt steht unmittelbar vor dem sportlichen Abstieg aus der Basketball-Bundesliga und kann diesen nur noch mit einer Siegesserie abwenden. Schon am Mittwochabend (19.00 Uhr) würde eine Niederlage bei den Hamburg Towers den vorzeitigen Abstieg des Meisters von 2004 und Pokalsiegers von 2000 bedeuten. Man sei „zum Siegen verdammt“, schrieben die Skyliners vor dem Gastspiel in Hamburg auf ihrer Homepage.

Frankfurt/Main - Die Gastgeber gehen als klarer Favorit in die Partie. Cheftrainer Luca Dalmonte sagte: „Hamburg ist ein Team mit einer sehr effektiven Offensive. Sie lesen das Spiel sehr gut und können schnell Vorteile ausnutzen. Mit Sicherheit ist Justus Hollatz ein Spieler, der für seine Mitspieler viele gute Positionen erspielt.“ Ob sich die Hessen im Fall eines sportlichen Abstiegs um eine Bundesliga-Teilnahme bemühen, ist noch offen. dpa

Auch interessant

Kommentare