Alarmstufe Rot, Deutschland

Thema: Schäuble nennt AfD demagogisch, HZ vom 29. September - Ein Demagoge ist ein Volksaufhetzer, eine Person also, die mittels öffentlicher Rede eine Menschenmasse politisch und ideologisch aufwiegelt. Hitler ein Demagoge? Welcher Politiker ist kein Demagoge? Strauß, Adenauer, Schröder, Lafontaine, Fischer??

Schäuble nennt die AfD demagogisch, weil sie die Ausländerkriminalität anspricht, und gegen offene Grenzen ist. Eine Regierung, welche alle Grenzen seines Landes öffnet, ist nicht ganz dicht. Und weil die AfD diese Missstände anspricht, ist sie laut Schäuble demagogisch. Gleichzeitig versinkt unser Deutschland in einen unergründlichen Sumpf von Schulden und Bürgschaften. Millionen von Armuts- und Kriegsflüchtlingen drängen illegal über die Grenzen. Ist denn unser Land unbegrenzt aufnahmefähig? Die verarmten Städte verwandeln sich in Dritte-Welt-Regionen. Die Zukunft unserer Enkel sieht düster aus. Das bedeutet Alarmstufe Rot, Deutschland wird abgeschafft. Warum ist immer Deutschland für das Elend der ganzen Welt verantwortlich? Was ist mit unserem Nachbarstaat Polen? Wie viel Armuts- und Kriegsflüchtlinge gibt es dort? Und wie viel Moslems und Moscheen gibt es in dem EU-Land Polen?

Horst Eidam
H.Loens-Str. 6
Bad Hersfeld

Kommentare