Leider kein Einzelfall

Thema: Probleme mit Briefzustellung - Die Ausführungen von Herrn Herold in seinem Leserbrief vom 29. Januar kann ich nur bestätigen. Das ist leider kein Einzelfall.

Auch in unserem Briefkasten und in denen der Nachbarn landen häufig fremde Briefe. Ob jeder falsch zugestellte Brief am Ende seinen tatsächlichen Empfänger erreicht, darf in Frage gestellt werden. Jede Menge Potential für großen Ärger.

Kurd Oertel
Bad Hersfeld

Kommentare